Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Ernährung
| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Ernährung

EU-Schulprogramm

Warum Schul-Programm?

Sinn dieses Programms ist, Kinder im Grundschulalter durch regelmäßige Versorgung mit frischem Obst und Gemüse zu einer langfristigen Änderung in ihrem Verzehrsverhalten zu erziehen. Kurzfristige Effekte sind durch die kontinuierliche Vitaminversorgung zu erwarten. Langfristig und damit auch nachhaltig sollte sich die Änderung des Verzehrsverhaltens auf die Gesundheitskosten positiv auswirken. Weiterhin sollen die Kinder den Umgang und die Zubereitung mit Lebensmitteln erlernen und auch die verschiedenen Obst- und Gemüsesorten sowohl in ihrem Geschmack als auch Aussehen kennen lernen.

Wer kann am EU-Schulprogramm teilnehmen?

Das saarländische Schulprogramm richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler in den saarländischen Grund-, Förder- und Waldorfschulen, Kindetageseinrichtungen sowie die fünften und sechsten Klassen der weiterführendenden Schulen. Die Möglichkeit zur Teilnahme wird allen oben erwähnten Schulformen eröffnet und ist freiwillig.

Wie funktioniert das Programm?

Die Belieferung aller Schulen erfolgt durch einen Lieferanten – klassenweise kommissioniert  – mit frischem Obst und Gemüse. Vorwiegend soll saisonale und regionale Ware geliefert werden, soweit vorhanden. Zwanzig Prozent der gelieferten Früchte stammen aus ökologischem Anbau. Das Obst und Gemüse soll im Klassenverband gemeinsam zubereitet (das heißt waschen, schälen, schneiden) und verzehrt werden. Die dafür notwendigen Materialien (Messer, Schüsseln ...) sollten von der jeweiligen Schule zur Verfügung gestellt werden (kann aber auch in Abstimmung mit den Eltern von den Schülern mitgebracht werden).

Die teilnehmenden Schulen müssen aus Gründen der Nachhaltigkeit pädagogische Begleitmaßnahmen (»flankierende Maßnahmen«) rund um das Thema »gesundheitsförderliche Ernährung« durchführen.

Was ist das Schulobstprogramm? (PDF, 1MB, Datei ist nicht barrierefrei)

Pädagogische Begleitmaßnahmen (PDF, 216KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Infobrief für Eltern (PDF, 177KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Infobrief für Eltern (arabisch) (PDF, 405KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Allergie-Brief (PDF, 165KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Allergie-Brief (arabisch) (PDF, 380KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Informationsblatt für Lehrer (PDF, 179KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Hygieneinformationen (PDF, 316KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Unterseiten: