Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Soziales Leben

Hauptinhalte

| Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie | Pflege, Soziales, Senioren

Tag der Pflegeberufe

die Ausbildungsmesse der Pflege im Saarland

  • Einblicke ins Berufsleben
  • Mitmachaktionen
  • über 30 Aussteller:innen

Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Frauen und Gesundheit veranstaltet in Kooperation mit der Caritas-Akademie am 07.07.2022 zwischen 10:00 und 16:00 den „Tag der Pflegeberufe“ in der Stadthalle Dillingen. Im Rahmen dieser Veranstaltung können sich Schüler:innen und alle Interessierten über die Ausbildungswege und Karrieremöglichkeiten in der Pflege informieren und Einblicke in die Ausbildungsberufe der Pflegeassistenz und der generalistischen Pflegeausbildung gewinnen.

Wann?

am 07.07.2022, 10.00 - 16.00 Uhr (Einlass ab 9.00 Uhr)

Wo?

Stadthalle Dillingen, Pachtener Str.13, 66763 Dillingen

Der Eintritt ist frei.

Programm

10.00 Uhr: Eröffnung durch Minister Dr. Magnus Jung, Landrat Patrik Lauer und Bürgermeister Franz-Josef Berg
11.00 Uhr: Speedtalk 1 / Saarland - Pflege – Zukunft

Teilnehmende:

  • Dr. Magnus Jung, Minister für Arbeit, Soziales, Frauen und Gesundheit
  • Heidrun Schulz, Vorsitzende der Geschäftsführung Regionaldirektion Rheinland
    Pfalz-Saarland der Bundesagentur für Arbeit (BA)
  • Dr. Jürgen Stenger, Geschäftsführer der Saarländische Pflegegesellschaft e.V.
  • Melanie Hans, Projektleiterin des Projektes „Berufswerbung# Pflege.Ausbildung.Zukunft!“
12.00 Uhr: Speedtalk 2 / Warum in die Pflege … und wie läuft das? – Auszubildende erzählen aus dem Alltag

Teilnehmende:

  • Studierende der htw Saar
  • Auszubildende vom Schwesternverband (ambulant)
  • Auszubildende vom Deutschen Roten Kreuz (stationäre Akutpflege)
  • Auszubildende der Caritas Akademie
13.00 Uhr: Speedtalk 3 / Pflegeausbildung – vielfältig und für die Zukunft gut aufgestellt

Teilnehmende:

  • Prof. Dr. Anne-Kathrin Cassier-Woidasky, htw Saar
  • Dieter Potdevin, Klinikum Saarbrücken
  • Christine Klein, Universitätsklinikum des Saarlandes
  • Roland Hofmann, Stiftung kreuznacher diakonie
14.00 Uhr: Speedtalk 4 / Besser spät als nie – als Quer- oder Wiedereinsteiger:innen in die Pflege

Teilnehmende:

  • Staatssekretärin Bettina Altesleben, Ministerium für Arbeit, Soziales, Frauen und Gesundheit
  • Beatrice Zeiger, Arbeitskammer des Saarlandes
  • Katrin Luy, Agentur für Arbeit Saarland
  • Kameni Tenekeu, Quereinsteiger:Innen

Teilnehmende

ArbeitsagenturHaus Fröhnwald, BeneVit Holding GmbHLandesfachstelle Demenz SHG Bildung gGmbH
Arbeitskammer des SaarlandesHaus Schulze-Kathrinhof, Saarwellingen; KorianLebenshilfe Völklingen-amb. PDSHG GmbH -  Klinikum Merzig gGmbH
awo-SaarlandHäusliche Krankenpflege EppelbornMargaretenhof gmbhStiftung Saarbrücker Altenwohnstift
BochumerBund - PflegegewerkschaftHTW SaarMarienhausklinikum im Landkreis NeunkirchenTKS (Träger kirchlicher Sozialstationen) im Stadtverband Saarbrücken
Caritas Sozialstationen Saar-Hochwald und Schaumberg-BliesIKK SüdwestmaxQ Saarlouis, PflegeschuleUKS Schulzentrum, Homburg
Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts)Diakonisches Werk an der Saar gGmbH - Projekt ImpulsMinisterium für Arbeit, Soziales, Frauen und GesundheitVictor`s Group + EFSA; Fischbach
Caritas-Akademie für Gesundheitsbeufe Saar gGmbH + TKS im Regionalverband SaarbrückenKatholische Erwachsenenbildung im Kreis Saarlouis e. V.Pflegeschule der Kreuznacher Diakonie, Neunkirchenver.di
Cusanus Trägergesellschaft TrierKlinikum Saarbrücken - DER WINTERBERG; PflegeschuleSankt Nikolaus-Hospital, Wallerfangwn
DAA Altenpflegeschule; St. IngbertKrankenpflegeschule der drk-kliniken-saar; SaarlouisSchwesternverband Pflege und Assistenz gGmbH
GESA Seniorenresidenz im TaubenfeldLana Pflegedienst GmbH, SaarbrückenSeniorenzentrum von Fellenberg-Stift
Bei der Veranstaltung erfolgen Foto- und Videoaufnahmen.