Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

Landesdenkmalamt | Denkmalschutz

Museum für Vor- und Frühgeschichte der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz

Das Museum für Vor- und Frühgeschichte der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz in Saarbrücken ist das archäologische Landesmuseum des Saarlandes. Es bietet einen Streifzug durch alle Epochen der Kulturentwicklung des Menschen von der Steinzeit über die Bronzezeit, die Kelten und die Römer bis zum frühen Mittelalter – bestückt mit Funden aus saarländischer Erde vom Faustkeil bis zum filigranen Goldschmuck, die das Landesdenkmalamt in enger Kooperation zur Verfügung stellt. Zu den Glanzstücken zählen die Beigaben aus dem keltischen Fürstinnengrab von Reinheim sowie zahlreiche kostbare Artefakte aus der Römerzeit, etwa die prachtvollen Wandmalereien aus der Villa von Mechern.

Wandmalerei aus der römischen Villa Mechern, 2. Jh. n. Chr. Wandmalerei aus der römischen Villa Mechern, 2. Jh. n. Chr.
Wandmalerei aus der römischen Villa Mechern, 2. Jh. n. Chr. Foto: Museum für Vor- und Frühgeschichte Saarbrücken

Das Museum ist zudem das aktuelle Schaufenster der Landesarchäologie – Neufunde, Vorträge und Projekte der Bodendenkmalpflege finden hier ein Forum für die interessierte Öffentlichkeit und erlauben Einblicke in die vielfältigen Aufgaben des Denkmalamtes von der Notgrabung bis zur komplexen Restaurierung. Neben der Dauerausstellung zeigt das Museum regelmäßig Sonderausstellungen zu regionalen und internationalen Themen, die seitens des Landesdenkmalamtes mit Leihgaben und personeller Expertise unterstützt werden. Auch in den Bereichen Forschung, Konservierung, Vermittlung, Leihverkehr und Sammlung arbeiten Museum und Denkmalamt eng zusammen. Das größte Sammlungsobjekt und zugleich der bedeutendste Fund der Saar-Archäologie gehört ebenso zum Museum: das große Gladiatorenmosaik der römischen Villa Nennig, mit 160  und ca. 3 Millionen Steinchen die größte und feinste römische Mosaizisten-Arbeit nördlich der Alpen, die noch in situ am Fundort zu bewundern ist.

Museum für Vor- und Frühgeschichte der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz

Schlossplatz 16
66119 Saarbücken