Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Besoldung, Versorgung und Beihilfe

 

Willkommen bei der Zentralen Besoldungs- und Versorgungsstelle und der Zentralen Beihilfestelle

Diese Seite enthält rechtliche Erläuterungen, Formulare, Vordrucke und Rechtsgrundlagen zu den Themen Beihilfe, Kindergeld, Tarifrecht, Versorgung und Besoldung.

Informationen für Beihilfeberechtigte

Künftig werden die Ihrem Beihilfeantrag beigefügten Belege nicht mehr mit dem Bescheid zurückgesendet. Bitte fügen Sie daher Ihrem Beihilfeantrag nur noch Duplikate bzw. Kopien Ihrer Rechnungen bei. Nach Bestandskraft des Beihilfebescheides werden die von Ihnen eingereichten Unterlagen vernichtet. Ab 01.05.2016 werden nur noch diejenigen Beihilfeanträge bevorzugt bearbeitet, die in einer Einzelrechnung einen höheren Betrag als 1.500,00 € ausweisen.


Aktueller Bearbeitungsstand der Zentralen Beihilfestelle am 29.07.2016

Heute werden die Beihilfeanträge mit Eingangsdatum 20.07.2016 und die Pflegeanträge mit Eingangsdatum 08.07.2016 bearbeitet.

Bitte beachten Sie, dass die Überweisung des Beihilfebetrags und die Übersendung des Beihilfebescheids noch zwei bis drei Tage in Anspruch nimmt.

Antragseingang in  Voraussichtliche Bearbeitung
der Beihilfeanträge in

Voraussichtliche Bearbeitung
der Pflegeanträge in

27. KW 30. KW 
28. KW  30./31. KW
29. KW  30./31. KW  31. KW 
30. KW 32. KW  32. KW

Im Menüpunkt "Kontakte und Zuständigkeiten > Telefonauskunft" erhalten Sie nach Eingabe Ihrer Personalnummer die Telefonnummer Ihres zuständigen Bezügebearbeiters sowie dessen Vertreters.

Die einheitliche Telefonnummer des Servicecenters der Beihilfe lautet: 0681 / 501 - 6700

Im Menüpunkt "Zahnrechner" können Sie bei einer geplanten Zahnbehandlung die von Ihrem Zahnarzt zur Verfügung gestellten Daten Ihres Heil- und Kostenplans eingeben und die hierauf zu erwartende Beihilfe ermitteln.

Foto: Saarland

Kontakt

Zentrale Besoldungs- und Versorgungsstelle
beim Landesamt für Zentrale Dienste
Am Stadtgraben 2-4
66111 Saarbrücken
Postfach 102244
66022 Saarbrücken
Telefon
(0681) 501-00
Telefax
(0681) 501-6646
Zentrale Beihilfestelle
beim Landesamt für Zentrale Dienste
Am Stadtgraben 2-4
66111 Saarbrücken
Postfach 102244
66022 Saarbrücken
Telefon
(0681) 501-6700
Telefax
(0681) 501-6214

Öffnungszeiten ZBS Personalabrechnungsverfahren

Di. - Do.             08:30 Uhr - 11:30 Uhr
zusätzlich Mi.    13:30 Uhr - 15:30 Uhr

Öffnungszeiten Servicecenter Beihilfestelle

Mo. - Do. 07:30 Uhr - 15:30 Uhr
Fr.            07:30 Uhr - 12:00 Uhr