Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium für Inneres, Bauen und Sport | Kommunen, Sport, Sportstätten

Innenministerium unterstützt Stadt Dillingen bei Umbau- und Sanierungsmaßnahmen in Sporthalle

Das Ministerium für Inneres, Bauen und Sport fördert in Dillingen die räumliche Neustrukturierung und Sanierung der Sanitäranlagen in der Sporthalle Merziger Straße durch eine Bedarfszuweisung in Höhe von 125.470 €.

Mit der Förderung werden Maßnahmen zu Gesamtkosten in Höhe von rd. 260.000 € teilweise finanziert, um in der von Schulen und Vereinen genutzten Sporthalle in der Merziger Straße die sanierungsbedürftigen Sanitäranlagen im 1. Obergeschoss zu erneuern. Darüber hinaus soll der aktuell bestehende Platzmangel in diesem Bereich behoben werden, indem die Umkleide- und Duschräume für Damen in das 2. Obergeschoss verlagert sowie zwei zusätzliche Toilettenanlagen installiert werden.  

Innenminister Klaus Bouillon: „Es ist wichtig, dass wir den Saarländer*innen geeignete Räumlichkeiten für die Sportausübung zur Verfügung stellen. Genauso wichtig ist es allerdings, dies nicht nur für die sportlichen Aktivitäten an sich zu tun, sondern auch für die dazugehörigen Vor- beziehungsweise Nachbereitungen – Umkleiden, Duschen und Toiletten gehören in diesem Zusammenhang zur Grundausstattung und sollten in ihrer Größe auch für Mannschaften ausgelegt sein.“

Medienansprechpartner

Pressesprecherin

Katrin Thomas
Pressesprecherin

Franz-Josef-Röder-Str. 21
66119 Saarbrücken