Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz | Umwelt und Natur, Freizeitaktivitäten

Neunkircher Zoologischer Garten GmbH

Einsatzstellenbeschreibung für das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) - Einsatzstelle: Neunkirchen Zoologischer Garten

Hier sehen Sie das Logo des Zoologischen Garten Neunkirchen Neunkirchen Zoologischer Garten Logo
Logo Zoologischer Garten Neunkichen Foto: Zoologischer Garten Neunkirchen

1926 mit nur einem Aquarium gegründet, begeistert der Neunkircher Zoo heute mit fast 700 Tieren in 130 verschiedenen Arten an 365 Tagen live.

Frei nach Karl Lorenz, der sagte "Man schützt nur, was man liebt, man liebt nur, was man kennt", stützen wir als moderner Zoo unser Selbstverständnis auf vier Säulen: wir bieten Erholung, Bildung, Forschung und Naturschutz.

Als FÖJler im Neunkircher Zoo tauchst du ein in die Welt des Zoos und der Umweltbildung ein.

Hier sehen Sie eine Giraffe des Zoologischen Garten Neunkirchen Zoologischergarten
Zoologischer Garten Neunkirchen Foto: Zoologischer Garten Neunkirchen

Mögliche Aufgabenbereiche für das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ)

Wir suchen zwei FÖJler:

  • einer von Euch wird schwerpunktmäßig in der Zoopädagogik eingesetzt sein
  • einer von Euch wird schwerpunktmäßig im Bereich ‚Garten- und Gehegebau‘ - mit Ausflügen in die Zoopädagogik - eingesetzt sein

Was erwartet dich genau:

in der Zooschule

  • Betreuung von BesucherInnen aller Altersklassen im Rahmen der Umweltbildung (bspw. bei Erlebnisführungen, im ZooErlebnisCamp, bei Kinderferienprogrammen u.ä.)
  • Mithilfe bei Veranstaltungen
  • Erstellung und Pflege von Infotafeln und Lehrpfaden
  • Raum für eigene Projekte

Basislager: Zooschule

 

im Garten- und Gehegebau

  • Pflege der Grünanlagen
  • Mithilfe bei Bau und Gestaltung der Tiergehege
  • Raum für eigene Projekte

Basislager: Betriebshof

 

in sonstigen Bereichen

  • Tierpflegepraktikum

Was ist für dich sonst noch interessant?

  • ein PKW-Führerschein ist wünschenswert, da dein Einsatz auch mal außerhalb des Zoos gebraucht wird
  • deine Unterstützung kann auch am Wochenende gefragt sein, dies wird selbstverständlich mit Freizeitausgleich verrechnet

Damit wir uns voneinander einen ersten Eindruck verschaffen können, suchen wir gerne gemeinsam einen Termin zum Kennenlernen und Beschnuppern.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Ansprechpartnerin

Katharina Kronauer

Zoostraße 25
66538 Neunkirchen