Thema: Karriere

Stellenangebot

Berufsausbildung zur Biologielaborantin/ zum Biologielaboranten (m/w/d)

Bewerbungsfrist 15.04.2024
Dienstverhältnis Ausbildung_Praktikum_DualesStudium
Teilzeit / Vollzeit Vollzeit
Erforderliches Studium
Behörde Universität des Saarlandes
Arbeitsort Campus C 0 (0)
66123 Saarbrücken

Als große Arbeitgeberin im Saarland ist sich die Universität des Saarlandes ihrer Verantwortung für die regionale Wirtschaft bewusst. Daher bietet sie jungen Menschen ein vielfältiges Spektrum an attraktiven und praxisorientierten Ausbildungsmöglichkeiten nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) an.

Weitere Informationen und alle zu besetzenden Ausbildungsplätze finden Sie unter: www.uni-saarland.de/karriere

Wir bieten zum 01.08.2024 am Campus Saarbrücken für Fakultät NT, Fachrichtung Pharmazeutische Biologie eine

Berufsausbildung zur Biologielaborantin/ zum Biologielaboranten (m/w/d)

Kennziffer N1874 Ausbildungsverhältnis gem. TVA-L BBiG (1. Ausbildungsjahr 1.086,82 Euro mit jährlicher Steigerung), 1 Ausbildungsplatz

Das ist Ihr Arbeitsbereich:

Wir sind eine Arbeitsgruppe, die sich mit der Erforschung von Entzündungsprozessen beschäftigt und bieten naturwissenschaftlich interessierten Bewerber*innen einen attraktiven Ausbildungsplatz. Wenn Sie dazu beitragen möchten, molekulare Mechanismen aufzuklären, die in Prozessen wie Krebsentstehung, Herz-Kreislauferkrankungen und Infektionserkrankungen eine Rolle spielen, freuen wir uns, wenn Sie Mitglied unseres Teams werden.

Ihre Aufgaben sind:

  • Planen und Durchführen von Versuchen an Zellkulturen und Tieren
  • Planen und Durchführen von biochemischen und molekularbiologischen Experimenten
  • Beobachten und Protokollieren von Versuchsabläufen
  • Erfassen und Bearbeiten von Untersuchungsdaten mit Hilfe von EDV-Systemen
  • Auswerten, Dokumentieren und Bewerten von Mess- und Untersuchungsdaten
  • Beachtung der Regelungen zur Arbeitssicherheit, zum Umwelt- und Gesundheitsschutz sowie der Bestimmungen zum Tierschutz
  • Anwenden von Maßnahmen des Qualitätsmanagements

Ihr Profil ist:

  • Überzeugender Realschulabschluss, Abitur oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern und Computerkenntnisse
  • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Engagement und schnelle Auffassungsgabe
  • Solide Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten:

  • Sicherer und zukunftsorientierter Ausbildungsplatz mit attraktiven Konditionen (inkl. Jahressonderzahlung und Abschlussprämie)
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie z.B. Hochschulsport
  • Zusätzliche Altersvorsorge (RZVK)
  • Vergünstigte Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel (Junge-Leute-Ticket des saarVV)

Weitere Informationen:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 15.04.2024 an bewerbung@uni-saarland.de. Bitte im Betreff der E-Mail die Kennziffer N1874 der Stellenausschreibung angeben.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Ihre Ansprechperson:

Professor Dr. Alexandra K. Kiemer

Pharmazeutische Biologie

Tel.: 0681/302-57301

Kosten für die Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch bei der Universität des Saarlandes können grundsätzlich leider nicht erstattet werden.

 

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Die Universität des Saarlandes strebt nach Maßgabe ihres Gleichstellungsplanes eine Erhöhung des Anteils von Frauen an. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Universität des Saarlandes (UdS) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der UdS zur Kenntnis genommen haben.

Zum Stellenangebot

Kontakt

Ansprechpartner: Kathrin Henning
Telefon: +49 681 302-2221
E-Mail: ausbildung@uni-saarland.de