Thema: Digitalisierung
| Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie | Digitalisierung, Künstliche Intelligenz

Digitaltag 2024

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der Aktionen zum „saarländischen Digitaltag“.

Smarte Modellfabrik in der Hochschullehre: Digitale Kompetenzen für die Arbeitswelt von morgen

07.06.2024 - 09.00-09.45 Uhr, 10.00-10.45 Uhr und 11:00-11:45 Uhr

Zum Digitaltag stellt die htw saar die smarte Modellfabrik am Campus Rotenbühl vor. Die smarte Modellfabrik kombiniert praxisbezogene Fallbeispiele mit innovativen Technologien, wodurch Studierende in den Lehrveranstaltungen Kompetenzen für die digitale Arbeitswelt von morgen erlernen.
Am Digitaltag können alle interessierten Besucher in 3 Time-Slots die Vielfalt der smarten Modellfabrik erkunden und die Technologien hautnah erleben. Dazu gehören unter anderem eine Transportstraße en miniature, Prosuktionssimulation, Simulation von Handgriffen in der Produktion, virtuelle Zwillinge sowie digitalisierte simulierte menschliche Bewegungsabläufe.

Format: Führung / Tag der offenen Tür
Ort: htw saar, Campus Rotenbühl, Waldhausweg 14, 66123 Saarbrücken
Zielgruppe: alle
Anmeldung: E-Mail an time4.CE@htwsaar.de

Weitere Informationen: DIGITAM htw saar

MIND.Car Roboterprogrammierung mit Hilfe von künstlicher Intelligenz

07.06.2024 - 15.30-17.30 Uhr

In unseren MIND.car Workshops programmieren wir regelmäßig mit Teilnehmern jeglicher Altersklassen einen kleinen Fahrroboter. Dieser kann am Ende des Workshops eigenständig Hindernissen ausweichen. Da der diesjährige Digitaltag unter dem Motto der künstlichen Intelligenz steht, soll uns diese beim Erstellen des Programmcodes behilflich sein. Mittels eigener Anweisungen (Prompts) wie "Programmiere den Roboter so, dass er links abbiegt, wenn er ein Hindernis erkennt", erwecken wir so spielerisch und ohne viel technisches Grundwissen den Roboter zum Leben. Der Kurs eignet sich für alle, die einen Computer grundlegend bedienen können.

Format: Seminar / Workshop
Ort: htw saar, Campus Rotenbühl, Raum D-2-02, Waldhausweg 14, 66123 Saarbrücken
Anmeldung: Mail an heiner.woll@htwsaar.de oder telefonisch unter 0681 5867 976

Weitere Informationen: MIND.htwsaar

Webinar:KI-Trends meets Deutscher Digitaltag

07.06.2024 - 10.00-11.30 Uhr

ChatGPT und Co. mit konkretem Nutzen einsetzen, aber wie?

Die versierten Digitalexperten:

Thomas Immich/Centigrade GmbH
“Von KI-getriebenen Personas und echten Menschen – wie wir die Welt durch die Brille der Nutzenden sehen können“
Dr. Uwe Stoll/Hyde GmbH
„Revolutionierung des Fachwissens durch vertikale KI-Modelle“
David Thömmes/Shapefield
„Nutzerzentrierte Softwareentwicklung im KI-Zeitalter“

zeigen branchenübergreifend und an ausgewählten KI-Anwendungsfällen, welche Chancen sich für kleine und mittelständische Unternehmen ergeben. Die vorgestellten Use Cases geben einen kurzen Technologieüberblick und beleuchten u.a. die Themenfelder #Nutzer-Perspektive #UXDesign #branchenspezifische KI-Modelle #Nachhaltigkeit – zukunftsweisend und mit Mehrwerten auch für Entwickler, Ingenieure und weitere Innovationsakteure.

Format: Seminar / Workshop
Ort: online
Zielgruppe: Interessierte mit und ohne KI-Kenntnisse, insbesondere an Entscheider:innen und Macher aus KMUs, Startups sowie Hochschulen und Forschungsinstituten
Anmeldung: Anmeldung Webinar des East Side Fab

Künstliche Intelligenz: Einsatz in der pädagogischen Praxis

07.06.2024 - 09.00-12.00 Uhr

Künstliche Intelligenz wird die Art und Weise, wie Menschen arbeiten, lernen, kommunizieren, konsumieren und leben grundlegend verändern. In vielen Bereichen wird KI bereits selbstverständlich genutzt. In der Schule und der pädagogischen Arbeit kommt sie bislang noch wenig zum Einsatz, birgt jedoch zahlreiche Chancen, bereits bei Kindern und Jugendlichen Interesse für neue Technologien zu wecken und sie im souveränen Umgang mit KI- und Datenanwendungen im Alltag zu stärken. Die Veranstaltung bietet einen grundlegenden Einstieg in das Thema und erläutert auf anschauliche Weise, wie KI funktioniert. Möglichkeiten und Methoden für die Einbindung von KI-Themen in den pädagogischen Arbeitsalltag werden vorgestellt und über Chancen und Risiken diskutiert.

Format: Seminar / Workshop
Ort: Nell-Breuning-Allee 6, Eingang Nr. 5, 66115Saarbrücken
Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte
Anmeldung: Website LMS

Künstliche Intelligenz zum Anfassen

07.06.2024 - 14.00-16.00 Uhr

Von Künstlicher Intelligenz (KI) hört man zurzeit überall. ChatGPT liefert auf Knopfdruck täuschend echte Texte und Geschichten, Anwendungen wie Midjourney und Co. erschaffen auf Befehl Bilder, die es so nie gegeben hat und die doch real wirken. Aber auch in weniger offensichtlichen Bereichen treffen wir mittlerweile auf KI: In unseren Sprachassistenten, in Suchmaschinen und hinter fast jedem Algorithmus verstecken sich die digitalen Helferlein. Der Kurs erklärt ganz allgemein, was eine künstliche Intelligenz ist und zeigt an Beispielen, wo man ihr mittlerweile überall begegnet. Auch ein Ausblick auf Chancen und Risiken der schnellen Entwicklung in diesem Bereich darf nicht fehlen. An einer Mitmach-Station können die Teilnehmer:innen im Anschluss KI-Themenwelten hautnah erleben und die grundlegenden Funktionsweisen spielerisch erkunden.

Format: Seminar / Workshop
Ort: Nell-Breuning-Allee 6, Eingang Nr. 5, 66115 Saarbrücken
Zielgruppe: alle
Anmeldung: Website LMS

Ordnung am Tablet und Smartphone

07.06.2024 - 16.00-18.00 Uhr

Mit unseren Smartphones/Tablets empfangen wir E-Mails, wir surfen im Internet, wir schießen viele Fotos und wir laden Dateien herunter. Wie kann ich all die Informationen organisieren, sie gut ablegen und meinen Posteingang aufgeräumt halten? Wie kann ich die Benachrichtigungen von Apps ein- und ausschalten? Im Workshop erfahren Sie, wie Sie Ordnung und Übersicht auf den Bildschirmen schaffen und lernen verschiedene Suchfunktionen und Dateimanager kennen.

Format: Seminar / Workshop
Ort: Nell-Breuning-Allee 6, Eingang Nr. 5, 66115 Saarbrücken
Zielgruppe: alle Interessierten, Einsteiger:innen, Senior:innen
Anmeldung: Website LMS

Barcamp: "Digitale Bildung: sprechen wir darüber"

07.06.2024 - 10.00-11.30 Uhr | 13.00-14.30 Uhr | 17.00-18.30 Uhr

Unter dem Motto „Digitale Bildung: sprechen wir darüber!“ laden wir zum Austausch in Form eines Barcamps ein. Ein Barcamp ist eine offene Veranstaltungsform, beim dem die Teilnehmenden selbst vor Ort die Themenschwerpunkte sowie Inhalte mitgestalten und in den Austausch kommen. Im diesjährigen Jahr soll dem Themenschwerpunkt „Künstliche Intelligenz” besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Format: Dialog / Diskussion
Ort: Bildungscampus Saarland: Poststraße 6, 66115 Saarbrücken
Zielgruppe: alle
Anmeldung: Mail an: digitaltag2024@bildung.saarland.de

Weitere Informationen: Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes

Digitaltag in der Stadtbibliothek Saarbrücken

07.06.2024 - 15.00-18.00 Uhr

Die Landeshauptstadt Saarbrücken veranstaltet ein buntes Aktionsprogramm mit Digital Green Screen, VR-Brille, Gaming, Robotern und Coding.

Format: Erklär- und Mitmachformate
Ort: Gustav-Regler-Platz 1, 66111 Saarbrücken
Zielgruppe: alle
Anmeldung: nicht erforderlich

Weitere Informationen: Stadtbibliothek Saarbrücken

Wer spricht denn da? Assistenzsysteme mit Sprachsteuerung in der AAL-Musterwohnung in Saarbrücken kennenlernen

07.06.2024 - 14.00-18.00 Uhr

Sprachassistenten können in vielfacher Weise den Alltag erleichtern, sei es durch täglich ablaufende Routinen oder durch die einfach zugängliche Möglichkeit an Informationen zu kommen. Am Digitaltag wollen wir vom AAL-Netzwerk Saar e.V. die Möglichkeit bieten, sich ein Bild der Einsatzmöglichkeiten von Sprachassistenten für Senior:innen zu machen. Testen Sie verschiedene Systeme in der AAL Musterwohnung in Saarbrücken, Hohenzollernstraße 113. Unter anderem können Sie hier auch das zurzeit einzige digitale Assistenzsystem ausprobieren, das von Pflegekassen schon ab Pflegestufe 1 bezahlt wird.
(AAL = Alltagsunterstützende Assistenz Lösungen)

Gemeinsam mit Forscher:innen der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes kann zudem über den Nutzen und die Eignung solcher Systeme diskutiert werden. In ihrem aktuellen interdisziplinären Forschungsprojekt „VOICE“ wollen die Wissenschaftler:innen aus den Sozialwissenschaften, den Neurowissenschaften und den Ingenieurwissenschaften herausfinden, worauf gerade ältere Menschen bei der Nutzung solcher Systeme Wert legen und wie dies in der weiteren Entwicklung berücksichtigt werden kann.

Format: Führung / Tag der offenen Tür
Ort: AAL-Musterwohnung Saarbrücken, Hohenzollernstraße 113, 66117Saarbrücken
Zielgruppe: ältere Menschen
Anmeldung: Tel.: 0172-6697246, E-Mail: r.lassek@aal-saar.de
Website: Website AAL

Bestandsanlagen modernisieren mit Retrofit

03.06.2024 - 14.00-16.00 Uhr

Retrofitting spielt eine entscheidende Rolle, da es ermöglicht, bestehende Anlagen und Systeme auf den neuesten Stand der Technik zu bringen, um ihre Effizienz und Lebensdauer zu verlängern. In diesem Workshop lernen Sie, Retrofit-Komponenten einfach und effizient in bestehende Anlagen zu integrieren, was zu mehr Transparenz und Optimierung in Ihren Prozessen führt. Zudem wird eine Live-Vorführung an einem Retrofit-Demonstrator gegeben, um die praktische Umsetzung zu veranschaulichen. Sie erlernen die wesentlichen Prinzipien des Retrofitting und verstehen dessen Bedeutung für die Modernisierung von Bestandsanlagen.​ Sie erfahren, wie Sie Retrofit-Komponenten reibungslos in bestehende Anlagen einfügen können, um die Effizienz und Prozesse zu verbessern.​ Im Workshop sehen Sie die praktische Umsetzung von Retrofitting und konkrete Anwendungsbeispiele anhand eines Retrofit-Demonstrators.

Format: Seminar / Workshop
Ort: online
Zielgruppe: Interessierte aus KMU (Produzierende sowie fertigende Unternehmen​); keine Vorkenntnisse erforderlich
Anmeldung: Anmeldeformular
Website: Mittelstand-Digital Zentrum Saarbrücken

Bei allgemeinen Fragen zum Digitaltag können Sie sich gerne an Michelle Schwarz wenden:

mi.schwarz@wirtschaft.saarland.de