Landesportal Saarland

Navigation und Service

| Finanzgericht des Saarlandes | Gerichte und Staatsanwaltschaft

Hinweise

Wenn Sie als Zeuge in einem finanzgerichtlichen Verahren geladen werden, erhalten Sie eine Zeugenentschädigung.
Mit der Ladung wird Ihnen ein Zeugenentshädigungsformular zugesandt. Die Entschädigung richtet sich nach dem
JVEG (Justiz Vergütungs- und Entschädigungsgesetz). Sie wird nicht bar ausgezahlt, sondern zeitnah auf Ihr
Bankkonto überwiesen. Btte bringen Sie das Ihnen zugesandte Formular zur Verhandlung ausgefüllt wieder mit.

Auch als gerichtlich besteltler Sachverständiger erhalten Sie eine Entschädigung nach dem JVEG.

Das aktuelle JVEG erhalten Sie unter folgendem Link (Aktualität ohne Gewähr):

http://www.gesetze-im-internet.de/jveg/