| Ministerium der Justiz | Gerichte und Staatsanwaltschaft

Anwärterinnen und Anwärter starten ihre Ausbildung

Nachwuchskräfte des mittleren Dienstes beginnen am heutigen Tage ihre Justizlaufbahn.

Die 28 Anwärterinnen und Anwärter werden ihre zweijährige Ausbildung zur Justizfachwirtin bzw. zum Justizfachwirt in einem dualen System absolvieren. Fachtheoretische Lehrgänge wechseln sich dabei mit verschiedenen Praxisausbildungsabschnitten ab. Im Anschluss an die Ausbildung wird sodann die beamtenrechtliche Laufbahnprüfung für den mittleren Justizdienst abgelegt.

Dr. Diener:

„Die Serviceeinheiten der Gerichte und Staatsanwaltschaften nehmen eine Schlüsselrolle für den Geschäftsablauf innerhalb der Justiz ein. Als Beamtin und Beamter des mittleren Justizdienstes tragen Sie damit wesentlich dazu bei, den Rechtsgewährungsanspruch der Saarländerinnen und Saarländer zu erfüllen. Ich freue mich, Sie in der saarländischen Justiz begrüßen zu dürfen und wünsche Ihnen für Ihren beruflichen Werdegang alles Gute.“

Medienansprechpartner

Dennis Zahedi
Pressesprecher

Franz-Josef-Röder-Straße 17
66119 Saarbrücken

Saarland-Markenzeichen mit der Regierungswortmarke Ministerium der Justiz