Sommertour der Ministerpräsidentin 2024

Ministerpräsidentin Anke Rehlinger startet in eine weitere Sommertour als Regierungschefin. Die erste Woche der Sommerferien wird sie nutzen, um sechs Tage lang in allen Landkreisen und dem Regionalverband unterwegs zu sein. „Ich freue mich sehr darauf, einen bunten Blumenstrauß an Themen aufzunehmen. Der direkte Kontakt zwischen uns Saarländerinnen und Saarländern ist gerade in bewegten Zeiten wichtig. Es ist eine wunderbare Gelegenheit, das Saarland wieder von seinen unterschiedlichsten Seiten zu sehen und im Austausch zu sein“, so Rehlinger.

Die Sommertour beginnt am Montag, den 15. Juli 2024 und vereint ganz verschiedenen Themen: Vom Ehrenamt bis zum Unternehmertum, vom sozialen Engagement bis zu Natur und Landwirtschaft wie auch das klassische Handwerk. Auch das bekannte Format der „Marktgespräche“, bei dem die Ministerpräsidentin Saarländerinnen und Saarländer auf den saarländischen Wochenmärkten zu Information und Gesprächen einlädt, ist zwei Mal Teil der Tour.

Terminübersicht

Alle kommenden Termine der Sommertour 2024 auf einen Blick.

Rückblick

Zusammenfassung bereits stattgefundener Termine

Marktgespräche

Die Ministerpräsidentin geht dahin, wo der Alltag im Saarland spielt. Mit der Reihe „Marktgespräche“ ist die Regierungschefin dabei auch auf Wochenmärkten im Land unterwegs, um mit den Saarländerinnen und Saarländern ins Gespräch zu kommen.