Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Ehrenamt
| Staatskanzlei | Ehrenamt

Beantragung der Ehrenamtskarte

Voraussetzungen

Die saarländische Ehrenamtskarte erhält, wer

  • sich mindestens fünf Stunden pro Woche oder 250 Stunden im Jahr ehrenamtlich engagiert,
  • mindestens zwei Jahre ununterbrochen im Landkreis ehrenamtlich tätig ist,
  • für sein ehrenamtliches Engagement kein Entgelt oder Honorar erhält,
  • oder Inhaber der „Juleica“ ist.

Beantragung

Wo und wie muss ich die Karte beantragen?

Füllen Sie das Formular mit den persönlichen Angaben aus. Lassen Sie sich Ihr Engagement von der Organisation oder dem Verein, in dem Sie ehrenamtlich tätig sind, bestätigen. Bei freien Initiativen oder Einzelpersonen kann dies durch örtliche „Vertrauenspersonen” (Ortsvorsteher, Pfarrer) erfolgen. Danach lassen Sie den Antrag auch vom zuständigen Bürgermeister bestätigen.

Mit dem Antrag ist bei der zuständigen Stelle des Landkreises/Regionalverbandes ein Passfoto des Antragstellers/der Antragstellerin einzureichen. Die Ehrenamtskarte wird vom Landkreis/Regionalverband ausgehändigt. Die Geltungsdauer beträgt zwei Jahre und kann auf Antrag verlängert werden.

Ihre Antragsdaten werden beim jeweiligen Landkreis/Regionalverband erfasst und verarbeitet. Wir weisen auf die beim jeweiligen Landkreis bestehenden Datenschutzrichtlinien hin.

Referat SÖ/5
Kontakt Ehrenamtskarte

Am Ludwigsplatz 14
66117 Saarbrücken