Landesportal Saarland

Navigation und Service

Handy-Aktion Saarland

Verantwortung und Nachhaltigkeit. Mach mit!

„Verantwortung und Nachhaltigkeit. Mach mit!“: Was 2014 vor allem als Sammelaktion der Landesregierung für ausrangierte Mobiltelefone begann, entwickelte sich in der Folge zu einer in dieser Form bundesweit einmaligen und preisgekrönten Bildungs- und Nachhaltigkeitskampagne mit zahlreichen Informations- und Mitmachangeboten.

Ministerpräsident Tobias Hans

Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir in den letzten Jahren mit diesem einmaligen Projekt Maßstäbe gesetzt und bundesweit Aufmerksamkeit erzielt.Jetzt gilt es, dranzubleiben. Denn bei unserem Einsatz für die Schonung natürlicher Ressourcen und ein verantwortungsvolles Konsumverhalten brauchen wir einen langen Atem. Daher setze ich darauf, auch künftig die Kräfte aus Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft zu bündeln.  Weitere Informationen rund um die „Handy-Aktion Saarland“ gibt es beim Projektbüro Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V.

Bildnachweis: Staatskanzlei/Carsten Simon

| Staatskanzlei | Nachhaltigkeit

Erklärfilm Handy-Aktion Saarland

Ein Erklärfilm liefert einen Überblick über Ziele, Konzeption und Entwicklung der „Handy-Aktion Saarland“ und informiert über die vielfältigen Bildungs- und Mitmachangebote für alle, die selbst aktiv werden wollen.



Von Beginn an war die Vernetzung mit Bildungseinrichtungen, Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Nachhaltigkeitsinitiativen ein zentraler Baustein von „Verantwortung und Nachhaltigkeit. Mach mit!“.

 Durch Veranstaltungen, Aktionstage, Kreativwettbewerbe und andere Projekte ist es immer wieder gelungen, zum Nachdenken und Debattieren über Themen wie Ressourcenschutz, Konsumverhalten und sozial-ökologische Transformation anzuregen.

Handykampagne

Bild / Video 1von2

Auch die vielschichtige Beziehung zwischen Digitalisierung und Nachhaltigkeit stand unter der Leitfrage „Smarte grüne Welt?“ bereits im Fokus.

 Weitere Informationen rund um die „Handy-Aktion Saarland“ und die Kontaktdaten des Projektbüros beim Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e.V. gibt es in der Begleitbroschüre und im blätterbaren PDF oder unter http://www.nes-web.de/handy-aktion-saarland/.