Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Staatskanzlei | Bürgerschaftliches Engagement

Höchste Auszeichnung für Unternehmer Prof. Dr. Peter Theiss

Ministerpräsident Tobias Hans zeichnete am Sonntag (13. März 2022) den Gründer der Unternehmensgruppe Dr. Theiss Naturwaren GmbH, Prof. Dr. Peter Theiss, für sein wirtschaftliches, soziales und karitatives Engagement mit dem Saarländischen Verdienstorden aus.

In seiner Ansprache würdigte der saarländische Regierungschef das berufliche und ehrenamtliche Engagement des Ausgezeichneten, der sich durch seine vielfältigen Tätigkeiten große Verdienste um das Allgemeinwohl erworben hat: „Das hohe persönliche Engagement von Prof. Dr. Peter Theiss als Unternehmer und als Repräsentant der saarländischen Wirtschaft ist beispielhaft. Seit vielen Jahren setzt sich Dr. Theiss für die Stärkung der Wirtschaft im Saarland ein. Als Gründer und langjähriger Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Dr. Theiss Naturwaren ist es ihm gelungen, den Homburger Firmensitz stetig zu vergrößern und weltweit neue Tochterunternehmen zu gründen. Damit hat er in der Region viele Arbeitsplätze gesichert.  Prof. Dr. Peter Theiss ist trotz seines großen Erfolges immer bodenständig und heimatverbunden geblieben. Sein unternehmerisches Handeln leistet einen bedeutenden Beitrag zur Wertschöpfung und hohen Lebensqualität im Saarland.  Zudem engagiert er sich im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich. Seine Verdienste in unterschiedlichen Bereichen, vor allem aber um die saarländische Wirtschaft, rechtfertigen eine Auszeichnung mit dem Saarländischen Verdienstorden.“

Prof. Dr. Peter Theiss wurde am 19. Juli 1944 in Homburg geboren. Nach einem Pharmaziestudium und der anschließenden Promotion in Wiesbaden und München übernahm er zunächst die väterliche Marktapotheke in Homburg, wo er sich intensiv mit der Erforschung von alternativen Heilmethoden und der Pflanzenheilkunde beschäftigte. Aufgrund der umfangreichen Eigenherstellung von Naturheilmitteln und der immer größer werdenden Nachfrage gründete er 1978 die Dr. Theiss Naturwaren GmbH in Homburg. Das seit über 40 Jahren erfolgreiche Unternehmen stellt neben Naturarzneimitteln auch medizinischen Körperpflegemittel und Naturkosmetikprodukte her.  Zur Unternehmensgruppe gehören neben der Marke Dr. Theiss auch die Marken medipharma cosmetics, Allgäuer Latschenkiefer, Proff-Schmerzmittel, Melinda-Desinfektionsmittel und Lacalut. Die Firma Dr. Theiss Naturwaren GmbH beschäftigt derzeit über 600 Mitarbeitende im Saarland und 2.000 weltweit.

Neben seinen Verdiensten als Unternehmer und Wissenschaftler unterstützt Prof. Dr. Peter Theiss auch verschiedene Projekte und Institutionen in den Bereichen Wissenschaft, Kultur und Sport. Dazu gehören u.a. die Stiftung „Prof. Dr. Peter Theiss Forschungspreis“, das Zentrum für Palliativmedizin der Universitätskliniken, die Homburger Tafel sowie ein afrikanischer Hilfsverein für den Bau von Krankenstationen in Afrika. Als großzügiger Sponsor unterstützt er zudem das Saarländische Staatstheater, die Sportstiftung Saar und zahlreiche Inklusions- und Integrationsprojekte an saarländischen Schulen. Auch in der Corona-Krise reagierte er schnell und unbürokratisch, u.a. produzierte er wegen erhöhtem Bedarf Desinfektionsmittel, half bei der Beschaffung von Schutzmasken und unterstützte die französische Nachbarregion mit Hilfslieferungen.

Medienansprechpartner

Regierungssprecher Alexander Zeyer

Alexander Zeyer
Regierungssprecher

Am Ludwigsplatz 14
66117 Saarbrücken

.