Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Staatskanzlei | Wissenschaft, Forschung und Technologie

Ministerpräsident Tobias Hans bei Vorstellung des Projekts "Autonomer Shuttle" der ZF - „Next Generation Mobility. Now“

ZF wird am Standort Saarbrücken künftig den Einsatz autonomer und elektrischer Shuttles erforschen.

Bereits ab diesem Herbst soll das erste Shuttle auf einer Teststrecke zwischen dem Parkplatz Ost und der Kantine an sechs Tagen pro Woche Mitarbeitende vollautonom, rein elektrisch und ohne Sicherheitsfahrer chauffieren.

Das Projekt soll weitere Erkenntnisse zu autonomen Transportsystemen ermöglichen, etwa zur Akzeptanz autonomer Shuttlesysteme durch Nutzer und andere Verkehrsteilnehmer sowie zur Interaktion mit der Verkehrsinfrastruktur und wird auch durch das Land gefördert. Ministerpräsident Tobias Hans nahm am Dienstag (15. Februar 2022) an der offiziellen Vorstellung eines Fahrzeugmodells bei ZF in Saarbrücken teil.

Ministerpräsident Tobias Hans: „Das autonome Fahren ist ein Trend, der für einen Technologieführer bei Mobilitätsfragen ganz oben auf der Agenda steht. Seit Jahren arbeitet ZF mit Hochdruck an Lösungen zum autonomen Fahren. Mit dem autonomen Shuttle hier in Saarbrücken werden die Bemühungen der letzten Jahre jetzt für jeden sichtbar. Das ist eine wichtige Etappe für die weiteren Entwicklungen von ZF und vom Automobilstandort Saarland und es zeigt, dass wir hier die besten Voraussetzungen haben, die Technologien für die Mobilität von morgen zu entwickeln. Es freut mich, dass das Land gemeinsam mit der ZF Friedrichshafen AG und der htw saar Treiber dieser Entwicklung ist.“

Medienansprechpartner

Regierungssprecher Alexander Zeyer

Alexander Zeyer
Regierungssprecher

Am Ludwigsplatz 14
66117 Saarbrücken

.