Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Staatskanzlei | Deutsch-Französische Beziehungen

Staatskanzlei leuchtet zum deutsch-französischen Freundschaftstag in französischen Nationalfarben

Anlässlich des deutsch-französischen Freundschaftstags werden am Samstag (22. Januar 2022) zwischen 18 und 23 Uhr zahlreiche öffentliche Gebäude in der Landeshauptstadt Saarbrücken in den Farben der französischen Nationalflagge angestrahlt. Auch die Staatskanzlei beteiligt sich an der Aktion.

Ministerpräsident Tobias Hans: „Das Saarland und Frankreich verbindet eine lange, tiefe und ganz besondere Freundschaft. Wir stehen zusammen und helfen einander, wenn es darauf ankommt. Für meine Generation ist die enge Verbundenheit des Saarlandes zu Frankreich eine Selbstverständlichkeit, denn wir haben es nie anders erlebt. Trotzdem ist es wichtig, dass wir uns das Besondere an dieser Verbindung immer wieder ins Bewusstsein rufen und unsere Freundschaft mit Leben füllen.“

Medienansprechpartner

Regierungssprecher Alexander Zeyer

Alexander Zeyer
Regierungssprecher

Am Ludwigsplatz 14
66117 Saarbrücken

.