Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Staatskanzlei | Kulturförderung, Kultur, Musik, Theater

Förderung der Musikfestspiele Saar durch die Staatskanzlei des Saarlandes

Die Staatskanzlei des Saarlandes fördert die Musikfestspiele Saar in diesem Jahr mit 45.000 Euro.

Die Musikfestspiele Saar sind ein wichtiger Pfeiler in der saarländischen Kulturlandschaft und bieten ein umfangreiches Programm aus internationalen und jungen Nachwuchskünstlerinnen und Nachwuchskünstlern.

Ministerpräsident Tobias Hans betont: „Die Musikfestspiele Saar sind ein musikalisches Ausrufezeichen des Saarlandes und der Großregion. Mit international bekannten Künstlerinnen und Künstlern und regionalen Akteuren von hohem musikalischen Niveau entwickeln sie eine Strahlkraft, die weit über die Grenzen hinauswirkt. Daher freut es mich umso mehr, dass die Kultur nach den Einschränkungen durch die Coronapandemie wieder mit einem so hochklassischen Festival zum Leben erwacht.“

Das Musikfestival, das in diesem Jahr unter dem Motto „Ursprünge“ – d.h. zum einen wird die Natur als Ursprung sämtlichen Daseins und zum anderen die Industrie als Ursprung des Saarlandes thematisiert – steht, findet in diesem Jahr in zwei Blöcken statt: Während der erste Teil bereits im Mai und in digitaler Form stattfand, findet der zweite Teil vom 10. September bis zum 5. Oktober mit Publikum statt.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter: lnk_musikfestspiele-saar

Medienansprechpartner

Regierungssprecher Alexander Zeyer

Alexander Zeyer
Regierungssprecher

Am Ludwigsplatz 14
66117 Saarbrücken

.