Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Staatskanzlei | Bürger, Gesellschaft

Ministerpräsident Tobias Hans besucht erneut den Landkreis St. Wendel im Rahmen seiner Sommertour

Ministerpräsident Tobias Hans machte im Rahmen seiner Sommertour am Freitag (23. Juli 2021) zum dritten Mal Station im Landkreis St. Wendel.

Dabei stand ein Besuch beim Heilpädagogischen Zentrum der AWO in Oberthal auf dem Programm. Die Jugendhilfe-Einrichtungen der AWO Saarland vermitteln Kindern ethische Werte wie Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität und begleiten und unterstützen die Kinder bei ihrer sozialen und emotionalen Entwicklung, um ein gutes Zurechtfinden in der Gesellschaft zu garantieren. Die Kinderwohngruppen im Heilpädagogischen Zentrum Oberthal betreuen Kinder im Alter von 0 bis 12 Jahren. Ziele der Wohngruppenarbeit sind unter anderem die handwerkliche und musikalische Förderung, die Unterstützung bei leistungsbezogenen kognitiven Anforderungen und das Erlernen von Alltagsabläufen und –ritualen.

Ministerpräsident Tobias Hans konnte sich bei seinem Besuch ein Bild über die Situation und die Arbeit in der Wohngruppe machen, welche sich im Zuge der Corona-Pandemie auch sehr verändern mussten: „Die Arbeit vor Ort ist bemerkenswert. Was die Menschen hier leisten und mit welcher Hingabe und Leidenschaft sie die Kinder und Jugendlichen betreuen und ihnen einen Leitfaden für das Leben in der Gesellschaft mit an die Hand geben, verdient größte Anerkennung und Wertschätzung.“

Medienansprechpartner

Regierungssprecher Alexander Zeyer

Alexander Zeyer
Regierungssprecher

Am Ludwigsplatz 14
66117 Saarbrücken

.