Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Staatskanzlei | Europa/Großregion

Antrittsbesuch der griechischen Generalkonsulin Ionna Kriebardi

Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Henrik Eitel, empfing am Donnerstag, 15. Juli 2021, die griechische Generalkonsulin Ionna Kriebardi zu einem Antrittsbesuch in der Staatskanzlei.

Nach der offiziellen Begrüßung sprachen Staatssekretär Henrik Eitel und die griechische Generalkonsulin u.a. über eine Vertiefung der wirtschaftlichen Beziehungen beider Länder sowie den Stand der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie und die wirtschaftlichen Auswirkungen des Lockdowns.

Vor ihrem Antrittsbesuch in der Staatskanzlei besuchte Generalkonsulin Kriebardi den Landtag des Saarlandes. Zum Abschluss ihres Besuches im Saarland führte sie ein Gespräch mit dem Saarbrücker Oberbürgermeister Uwe Conradt.

Ioanna Kriebardi studierte Internationale und Europäische Wirtschafts- und Politikwissenschaften in Thessaloniki und London. 2000 trat sie in den diplomatischen Dienst ein, zunächst als Attachée später als Botschaftssekretärin in Athen und in Brüssel. 2010 wurde sie zur Botschaftsrätin an der Botschaft ihres Landes in Washington ernannt. Vor ihrer Ernennung als Generalkonsulin ihres Landes in Frankfurt/Main bekleidet sie verschiedene Posten im Außenministerium in Athen, zuletzt als stellvertretende Leiterin des Diplomatischen Kabinetts.

Medienansprechpartner

Regierungssprecher Alexander Zeyer

Alexander Zeyer
Regierungssprecher

Am Ludwigsplatz 14
66117 Saarbrücken

.