Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Staatskanzlei | Coronavirus

Landesregierung beschließt neue Rechtsverordnung – Keine neuen Lockerungen im Saarland

Der saarländische Ministerrat hat in der heutigen Sondersitzung eine neue Rechtsverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Wegen der wieder ansteigenden Zahl von Infektionen im Saarland wurde der Stufenplan zur Festlegung von Teilnehmern an Veranstaltungen außer Kraft gesetzt und keine weiteren Lockerungen vorgenommen.

Dazu Ministerpräsident Tobias Hans:

„Wir haben immer gesagt, sollte die Zahl der Neuinfektionen sinken, werden wir unsere Maßnahmen anpassen und Lockerungen durchführen. Dies war in den vergangenen Wochen auch möglich gewesen. Sollte es wieder zu einem Anstieg kommen, müssen wir weiter vorsichtig sein. Mit der heutigen Entscheidung haben wir dem Rechnung getragen. Ich appelliere an die Saarländerinnen und Saarländer weiter achtsam zu bleiben und unsere Regeln einzuhalten, nur so können wir weitere Einschränkungen in Zukunft vermeiden.“