Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie | Kreativwirtschaft, Wirtschaft

Kreativsonar 2022: Jetzt bewerben

Das Zukunftspotential der Kreativ- und Kulturwirtschaft fördern – mit diesem Ziel loben das Saarland und Rheinland-Pfalz zum siebten Mal den Wettbewerb Kreativsonar aus.

Die Kreativbranche mit ihren Produkten und Dienstleistungen ist ein maßgeblicher Innovationstreiber für die gesamte Wirtschaft. Mit dem Wirtschaftspreis Kreativsonar werden Unternehmerinnen und Unternehmer für ihren Mut und Ideenreichtum ausgezeichnet. Erstmals richtet sich der Wettbewerb auch an Kreative in der gesamten Großregion Saarland, Rheinland-Pfalz, Lothringen, Luxemburg und Ostbelgien.

Die Bewerbungsphase läuft bis Donnerstag, 2. Juni 2022. Teilnehmen können alle Kreativschaffenden aus der Großregion, die eine herausragende Geschäftsidee umsetzen möchten oder bereits am Markt platziert haben. 

Die Gewinner dürfen an einem internationalen Bootcamp für Guerilla-Kommunikation und Projektentwicklung teilnehmen, um ihre unternehmerischen Kompetenzen weiterzuentwickeln. Zudem erhalten die Preisträger Zugang zum Netzwerk des Kreativsonars und können grenzübergreifend Kontakte zu Projektpartnern, Förderinstitutionen und Multiplikatoren knüpfen. 

Der saarländische Wirtschaftsminister Jürgen Barke: „Mit dem Kreativsonar überwinden wir Grenzen und stärken die Innovationskraft unserer Wirtschaftsstandorte. Die kreative Branche wird für die Dynamik unserer Wirtschaftsleistung immer wichtiger und daher ist es wichtig, diese Unternehmerinnen und Unternehmer weiter zu fördern.“ 

Weitere Partner des Wettbewerbs sind die Kommunikationsplattform PUSH.GR, das East Side Fab und die HTW Saar.

Bewerbung und Infos: 

www.kreativsonar.eu