Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Verkehr

Hauptinhalte

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr | ÖPNV

Tarifreform

Sei schlauVV, fahr saarVV: Die Tarifoffensive für den saarländischen ÖPNV

 Bus- und Bahnfahren im Saarland wird ab 1. Juli 2021 günstiger und einfacher. Die größte Tarifreform seit Gründung des saarVV im Jahr 2005 gestaltet den öffentlichen Personennahverkehr deutlich attraktiver. Von der Tarifreform profitieren sowohl Stammkunden, Gelegenheitskunden als auch Neukunden. So können noch mehr Menschen im Saarland Busse und Bahnen für ihre klimafreundliche Mobilität nutzen.


Mit den neuen Jahresabos: Bis zu 52% preisgünstiger

Für Schüler*innen und Azubis. Für Arbeitnehmer*innen und Freizeitfahrer*innen. Für Familien, für sozial benachteiligte Menschen, für Senioren*innen. Für Sie wird durch die Tarifreform Bus- und Bahnfahren ab 1. Juli attraktiver. Mit den neuen Flatrate-Abos können alle Busse und Bahnen im Saarland genutzt werden – in den meisten Fällen rund um die Uhr. Und dank der günstigen Preise lohnt sich ein Jahresabo oft schon, wenn es nur an zwei, drei Tagen in der Woche genutzt wird. Beispiele für die neuen Tarife sind etwa 

  • das schlauVV Saarland-Abo, landesweit für nur 99,-€/Monat
  • das schlauVV Job-Ticket Plus, landesweit ab 59,-€/Monat (bei Arbeitgeberzuschuss von 20%)
  • das schlauVV Schüler-Abo, landesweit für nur 49,-€/Monat (weitere Rabatte für Geschwister möglich)
  • das schlauVV Azubi-Abo, landesweit 59,- €, mit Arbeitgeberzuschuss nur noch 29,-€/Monat
  • das schlauVV 9 Uhr-Abo, landesweit für nur 39,-€/Monat (Mo – Fr vor 9:00 Uhr nicht gültig)

 
Die neuen Tageskarten: Bis zu 56% preisgünstiger

Für Gelegenheitskunden sind die neuen Tageskarten ein weiteres Top-Angebot. Es gibt sie künftig für eine, für zwei oder für fünf Personen. Für eine Person rechnet sich die Tageskarte in den meisten Fällen schon bei einer Hin- und Rückfahrt. Zwei Personen fahren in diesem Fall mit der Tageskarte immer weit günstiger als mit Einzelfahrkarten. Preisbeispiele: 

  • schlauVV Tageskarte, landesweit für eine Person 8,80 €
  • schlauVV Tageskarte, landesweit für zwei Personen 9,90 €
  • schlauVV Tageskarte, landesweit für fünf Personen 18,90 €

Die Tarifreform ist eines der ersten Handlungsfelder aus dem VEP ÖPNV, das umgesetzt wird. Sie startet am 1. Juli 2021.

Tarifreform Tabelle Kurzfassung

Direkt zum saarvv

Tarifreform Kurzbericht