Landesportal Saarland

Navigation und Service

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Umwelt und Natur

NABU Köllertal - Wildvogelauffangstation

Einsatzplan für Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) beim NABU-Köllertal, Wildvogelauffangstation

Januar/
Februar
- Nistkastenbau in Zusammenarbeit mit einer Schreinerei
- Vorbereitung Amphibienschutz/ Gelbbauchunkenprojekt
MärzAmphibienschutzprogramm, tägliches Einsammeln der Amphibien und Transportieren über stark befahrene Straßen im Köllertal
AprilVorbereitung in der Wildvogelauffangstation (WiVo)
Mai-
Oktober
Mitarbeit in der WiVo
NovemberVorbereitung und Pflanzung weiterer Streuobstwiesen
DezemberVorbereitung Jahresabschlussfeier

Arbeitsplatz ist von April bis Oktober in der Wild-Vogel-Auffangstation, dort fallen auch Telefondienst, E-Mail-Verkehr und Betreuung der Homepage an.
Von November bis März ist der Arbeitsplatz in der NABU-Geschäftsstelle, auch dort wird der Telefondienst, E-Mail- und Internetaktivitäten, Teilnahme an allen Vorstandssitzungen erbracht.


Aktivitäten / Bildungstage

Kooperation mit der Stadt Püttlingen: Teilnahme am „runden Tisch Landschaft“,
Beteiligung an den 4 verkaufsoffenen Sonntagen, Mitarbeit bei den Beweidungsprojekten in Püttlingen (Steppenrinder, Wasserbüffel, Hochlandrinder), Weiterentwicklung des Projektes „naturnahes Köllertal“, Beteiligung am Tag des Baumes. Teilnahme am Frühjahrsputz „Saarland-picobello“

Verkauf von Nistkästen, Futterhäusern, Wildbienenwänden… in der NABU-Geschäftsstelle.

Vorbereitung von Vorträgen in Zusammenarbeit mit der VHS in der Geschäftsstelle

Vorbereitung von Exkursionen zu ökologisch-interessanten Zielen im Saarland.

Mitarbeit beim „interkulturellen Garten“ in der Flüchtlings-Begegnungsstätte.

Hier sehen Sie die Geschäftsstelle des NABU Koellertal NABU Koellertal Geschäftsstelle
Geschäftsstelle des NABU Koellertal Foto: NABU Koellertal

Hans-Joachim Schmidt
Erster Vorsitzender

Marktstraße 21
66346 Püttlingen