Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Veterinärwesen
| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Tiere und Tierschutz

Der Wolf

Daten, Fakten, Informationen

Am 1. Mai 1900 erschoss der Jagdaufseher Jakob Bohn nahe Lisdorf den letzten Wolf in ganz Südwestdeutschland. Jetzt, 114 Jahre später, scheint eine Rückkehr nurmehr eine Frage der Zeit.

Die gemeinsame Geschichte von Wolf und Mensch war in früher Vorzeit und über viele Jahrtausende hinweg durchaus von gegenseitiger Achtung geprägt. Höhlenmalereien beweisen, dass schon vor 50.000 Jahren, möglicherweise noch früher, Menschen begannen, sich für Wölfe zu interessieren, ihr Verhalten zu beobachten und von ihren Jagdgewohnheiten zu lernen. Wissenschaftler gehen davon aus, dass bereits vor 14.000 bis 16.000 Jahren die ersten Wölfe vom Menschen aufgezogen und als Haustiere gehalten wurden. Damit begann auch die Entwicklungs- und Erfolgsgeschichte des Hundes, des ersten vom Menschen domestizierten Tieres überhaupt.

Für weitere Informationen können Sie sich unsere Broschüre zum Wolf hier

kostenlos herunterladen oder bestellen.