Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Verbraucherschutz

Hauptinhalte

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Mess- und Eichwesen

Mess- und Eichwesen

Das LUA ist zuständig für das Mess- und Eichwesen im Saarland.

Die Eichaufsicht liegt im Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.

Aufgabe des Mess- und Eichwesens  ist es, richtige Messungen im Bereich des Gesundheits-, Umwelt- und Verbraucherschutzes zu gewährleisten, den Verbraucher vor unrichtigen Messungen zu schützen und  gleiche Wettbewerbsbedingungen für die saarländische Wirtschaft zu ermöglichen.

Das LUA (erreichbar unter 0681/501-3640) bietet Eichungen, Prüfungen und Kalibrierungen für die Messgerätearten zur Bestimmung der

  • Länge
  • Masse / Waagen
  • Druck
  • Volumen
  • strömenden Gasen
  • Messgrößen im öffentlichen Verkehr 
  • sowie der Überprüfung von Inhaltsangaben von verpackten und abgefüllten Produkten  an.

Der Fachbereich 4.3 des LUA erfüllt die Anforderungen der für Prüf- und Kalibrierlaboratorien relevanten europäischen Qualitätsnorm DIN EN ISO/IEC 17025.

Außerdem führt die Konformitätsbewertungsstelle 0114 (KBS0114) beim Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz Konformitätsbewertungen für national und europäisch geregelte Messgeräte nach den Modulen F und F1 durch.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Entgeltregelung

Leistungsangebot Mess-und Eichwesen

Hier finden Sie unsere Formulare:

Formulare und Merkblätter

Zuständig für dieses Thema:
Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz

Don-Bosco-Str. 1
66119 Saarbrücken

.

Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Mess- und Eichwesen

Herausgeber

Heiko Rokoschoski
Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
Referat C/4:

Technischer Verbraucherschutz, Medizinprodukte, Mess- und Eichwesen

Keplerstraße 18
66117 Saarbrücken