Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Verbraucherschutz

Hauptinhalte

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Mess- und Eichwesen

Mess- und Eichwesen

Das LUA ist zuständig für das Mess- und Eichwesen im Saarland.

Die Eichaufsicht liegt im Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.

Aufgabe des Mess- und Eichwesens  ist es, richtige Messungen im Bereich des Gesundheits-, Umwelt- und Verbraucherschutzes zu gewährleisten, den Verbraucher vor unrichtigen Messungen  zu schützen und  gleiche Wettbewerbsbedingungen für die saarländische Wirtschaft zu ermöglichen.

Das LUA bietet Eichungen, Prüfungen und Kalibrierungen für die  Messgerätearten zur Bestimmung  der

  • Länge
  • Masse / Waagen
  • Druck
  • Volumen
  • strömenden Gasen
  • Messgrößen im öffentlichen Verkehr 
  • sowie der Überprüfung von Inhaltsangaben von verpackten und abgefüllten Produkten  an.

Der Fachbereich 4.3 des LUA erfüllt die Anforderungen der für Prüf- und Kalibrierlaboratorien relevanten europäischen Qualitätsnorm DIN EN ISO/IEC 17025.

Außerdem führt die Konformitätsbewertungsstelle 0114 (KBS0114) beim Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz  Konformitätsbewertungen  für national und europäisch geregelte  Messgeräte  nach den Modulen F und F1 durch.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Entgeltregelung

Leistungsangebot Mess-und Eichwesen

Hier finden Sie unsere Formulare:

Formulare und Merkblätter

Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Mess- und Eichwesen

Herausgeber

Heiko Rokoschoski
Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
Referat C/4:

Technischer Verbraucherschutz, Medizinprodukte, Mess- und Eichwesen

Keplerstraße 18
66117 Saarbrücken

Zuständig für dieses Thema:
Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz

Don-Bosco-Str. 1
66119 Saarbrücken

.