Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Umweltpakt und EMAS

Hauptinhalte

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Umweltpakt

V&B Fliesen GmbH

Konkrete Umweltpaktleistung: Integrierter Umweltschutz von der Produktenentwicklung bis hin zum Recycling und deren Verarbeitung

Als Unternehmen der Marke Villeroy & Boch greift die V & B Fliesen GmbH auf eine jahrhundertealte keramische Kompetenz zurück. Heute fertigt die Gesellschaft mit neuesten technologischen Anlagen und Methoden Fliesen für verschiedenste Anwendungsbereiche. In den Werken am saarländischen Firmensitz in Merzig, in Mettlach und im französischen La Ferté Gaucher entstehen Fliesenserien aus Steingut, glasiertem Steinzeug sowie aus unglasiertem und glasiertem vilbostone Feinsteinzeug.
Mit eigenen und externen Handelsgesellschaften werden Villeroy & Boch Fliesen in ca. 86 Ländern vertrieben.
Neben der Entwicklung nachhaltiger Produktkonzepte, deren Qualität sowohl aus gestalterischer als auch aus technischer Sicht für einen langen Lebenszyklus sorgt, ist auch die Herstellung der Umweltverträglichkeit verpflichtet. Die Reduzierung und der weitgehende Verzicht auf Stoffe der Wassergefährdungsklasse oder der Verzicht auf Biozid-Einsatz im Recycling-Kreislauf in Mettlach sind einzelne Maßnahmen, die in Summe dazu beitragen, die Umwelt zu schonen. Dazu tragen auch Investitionen bei wie beispielsweise der Bau einer Teilstrombehandlungsanlage im Bereich der Pastenaufbereitung bei.
Auf diese Weise stehen Villeroy & Boch Fliesen für eine Nachhaltigkeit,  die es auch den zukünftigen Generationen von Produktentwicklern ermöglichen wird, auf bewährten Konzepten aufzubauen, diese zu erweitern und im Einklang mit den ökologischen Gegebenheiten zu verarbeiten.

Gerhard Helfen

Rotensteiner Weg
66663 Merzig