Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Naturschutz
| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Naturschutz

Der Eichenprozessionsspinner

Im Saarland ist der Eichenprozessionsspinner besonders in den wärmebegünstgten Gebieten um Saarbrücken sowie im Blies- und Saargau zu finden. In den übrigen Landesteilen ist er
immer noch seltener.

Der Eichenprozessionsspinner ist ein eher unscheinbarer, graubrauner Nachtfalter, der als Schmetterling harmlos ist. Seine Raupen tragen jedoch Gifthaare, die auf der Haut und an den Schleimhäuten der Menschen allergische Reaktionen hervorrufen können.

Alle Informationen zum Eichenprozessionsspinner finden Sie in unserer Broschüre. Diese können Sie kostenfrei hier downloaden oder bestellen.