Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Nachhaltigkeit

Hauptinhalte

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Nachhaltigkeit, Bildung für nachhaltige Entwicklung

SDGs vor Ort – Nachhaltigkeitsziele für die Region und die Welt

Eingereichtes Projekt im Rahmen der Fortschreibung der saarländischen Nachhaltigkeitsstrategie

Kurzbeschreibung:

2022 soll ein Aktionstag zu den globalen Nachhaltigkeitszielen (Sustainable development Goals, kurz SDGs) in der Fair-Trade-Stadt Homburg stattfinden.

Das Foto zeigt viele Menschen an Biertischen auf dem Biosprhärenfest, die vor einer Bühne einem Vortrag von Kindern zusehen. Biosphärenfest
Biosphärenfest Foto: (c) Fotogruppe der Naturfreunde Saarland

  • Geschäfte, Vereine, Institutionen, Partnerbetriebe, Biosphärenschulen und Kitas mit BNE-Begleiterinnen und Begleiter sollen mit passenden Angeboten und Aktionen die Sustainable Development Goals (SDGs) sichtbar und erlebbar machen.
  • Angedachte Aktionen sind z.B. eine nachhaltige Stadtrallye, eine Bodenzeitung, Tauschbörse, Repaircafe, interreligiöse Andacht, Lesung, Filme
  • Akteure aus dem Prozess der Nachhaltigkeitsstrategie des Saarlands sind bei der Planung, Orga und zur Teilnahme mit Aktionen herzlich eingeladen.
  • Engagement in der nachhaltigen Regionalentwicklung + Fair Trade/Globales Lernen sollen vernetzt und gemeinsam dargestellt werden.
  • Über die Junge Biosphäre soll die Zielgruppe Jugendliche besonders angesprochen werden und im Rahmen eines Workshops bereits früh in die Planungen einbezogen werden.
  • Studenten der Hochschule der Bildenden Künste sollen in der Öffentlichkeitsarbeit eingebunden werden (z.B. Übersichtsplan/Faltblatt, digital, etwas für die Stände + Geschäfte…)

Einreichende Person/Institution:

Biosphärenzweckverband Bliesgau

Ansprechpartnerin und Kontakt:

Stefanie Lagaly
Biosphärenzweckverband Bliesgau - Bildung für nachhaltige Entwicklung und Regionalentwicklung

Paradeplatz 4
66440 Blieskastel