Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Nachhaltigkeit

Hauptinhalte

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Nachhaltigkeit

Soziale und ökologische Beschaffung (sövB) des Landes

Eingereichtes Projekt im Rahmen der Fortschreibung der saarländischen Nachhaltigkeitsstrategie

Kurzbeschreibung:

Das Foto zeigt das eine Grafik zu sozal verantwortlicher Beschaffung Grafik "sozial verantwortliche Beschaffung"
Grafik "sozial verantwortliche Beschaffung" Foto: (c) Tamara Enhuber

Grundidee:

Impulsgabe und Prozessbegleitung für eine sozial und ökologisch verantwortliche Beschaffung des Landes.

Ziel:

Mit Leben gefüllte, effektive nachhaltige öffentliche Beschaffung als Beitrag zur Verbesserung von Lebens- und Umweltbedingungen entlang der Produkt- und Dienstleistungsketten.

Inhalt - Umsetzung in 5 Schritten:

  1. Impulsvortrag in Interministeriellem Koordinierungskreis für Nachhaltigkeitsbeauftragte („Sensibilisierung“);
  2. Status-Quo-Erhebung „Daten und Praxis nachhaltiger Beschaffung der Landesverwaltung“;
  3. Workshop für Entscheidungsträger und Entscheidungsträgerinnen in den Ministerien (Ergebnisse/Analyse zu 2., Handlungsmöglichkeiten) unter Beteiligung von sövB-Experten und Expertinnen;
  4. Konzeptentwicklung „Wie kann sövB des Landes aussehen und umgesetzt werden?“ – im Dialog mit allen verantwortlichen/zuständigen Akteuren, Einbeziehung der Erfahrungen/Best Practices aus anderen Verwaltungen;
  5. ggf. Erarbeitung eines Entwurf für STTG-Änderung.

Einreichende Person/Institution:

Tamara Enhuber, Fachpromotorin für global verantwortliches Wirtschaften im Saarland, mehr Wert! e.V.

Ansprechpartnerin und Kontakt:

Tamara Enhuber
Fachpromotorin für global verantwortliches Wirtschaften im Saarland, mehr Wert! e.V.