Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Landwirtschaft
| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Agrar- und Landentwicklung

Beratung

Landwirtschaftliche Unternehmen und Erzeugerzusammenschlüsse müssen auf sich stetig ändernde Anforderungen ausgerichtet sein, um zukunftsfähig zu bleiben. Beratung ist ein Instrument, sich Know-How in den Betrieb zu holen, um Herausforderungen, komplexen Anforderungen und Regeln gerecht werden zu können. Das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz unterstützt die Beratung von Unternehmen der Landwirtschaft, des Gartenbaus und des Weinbaus durch vielfältige Maßnahmen.

Die Landwirtschaftskammer für das Saarland als Körperschaft des öffentlichen Rechtes ist die Hauptberatungsorganisation für die Betriebe der Landwirtschaft, des Gartenbaus und des Weinbaus im Saarland. Die Beratung ist für den Nutzer kostenfrei, denn ergänzend zu den Umlagemitteln der Landwirtschaftskammer stellt das Ministerium für Umwelt sicher, dass Unternehmen der „Grünen Berufe“ in allen, aber vor allem in den Fragen der standortgerechten und klimaschonenden Landbewirtschaftung und Tierhaltung sowie in ökonomischen Fragen qualifizierte Ansprechpartner zur Verfügung haben.

Landwirtschaftliche Betriebe und landwirtschaftliche Familien, die sich auf Grund finanzieller, persönlicher, familiärer oder gesundheitlicher Probleme in einer schwierigen betrieblichen Lage befinden, können sich ebenfalls an den saarländischen Bauernverband wenden, den das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz bei der Finanzierung der Sozioökonomischen Beratung unterstützt. Sie steht allen Interessenten unabhängig von einer Verbandsmitgliedschaft offen.

Ansprechpartnerin:

Franziska Nicke
Referat B/2:
Agrarpolitik, Landwirtschaftliche Erzeugung

Keplerstraße 18
66117 Saarbrücken

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Unterseiten: