Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Ländliche Entwicklung

Hauptinhalte

Ländliche Entwicklung

Unser Ziel: Gleichwertige Lebensverhältnisse

Das Ziel, gleichwertige Lebensverhältnisse in Deutschland herbeizuführen, ist seit 1949 im Grundgesetz verankert. Das setzt Mindeststandards bezüglich Versorgung und Infrastruktur voraus. Angesichts regionaler Vielfalt, demografischem Wandel und unterschiedlicher Lebensentwürfe können gleichwertige Lebensverhältnisse aber nicht überall gleichartige Lebensverhältnisse bedeuten. Mit gezielter Förderung aus Töpfen der EU, des Bundes und des Landes unterstützt das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz die Dörfer im Saarland in ihrem individuellen Engagement, zukunftsfähig, lebenswert und attraktiv zu bleiben.

Alle weiterführenden Informationen zu unserer Arbeit, unseren Projekten und Vorhaben in den jeweiligen Themenbereichen finden Sie unter „Informationen“.

Wir machen Dörfer l(i)ebenswert

Der Begriff Heimat ist sehr vielschichtig. Daher existiert auch keine einheitliche Definition obwohl sich daran schon ganz viele schlaue Köpfe abgearbeitet haben. Für die meisten Menschen ist Heimat aber auf jeden Fall mehr als nur ein wohliges ‒ manchmal auch wehmütiges ‒ Gefühl. Heimat ist vor allem Ausdruck einer ganz besonderen emotionalen Bindung der Menschen an ihre lokale und regionale Lebenswelt.

Aktuelle Meldungen

Ländliche Entwicklung