Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Immissionsschutz

Bekanntmachung des Landesamtes für Umwelt- und Arbeitsschutz gemäß § 23a Abs. 2 BImSchG für die störfallrelevante Errichtung und den Betrieb des Logistikzentrums der Firma Höfer Chemie GmbH am Standort In der Lach 5, 66271 Kleinblittersdorf

Die Firma Höfer Chemie GmbH, Zur Fabrik 2, 66271 Kleinblittersdorf, hat mit Schreiben vom 13.04.2021 die  störfallrelevante Errichtung und den Betrieb für das Logistikzentrum am  Standort In der Lach 5, 66271 Kleinblittersdorf gemäß § 23a BImSchG angezeigt.

Für dieses Vorhaben war ein Anzeigeverfahren nach § 23a BImSchG für nicht genehmigungsbedürftige Anlagen, die Betriebsbereich oder Bestandteil eines Betriebsbereichs sind, durchzuführen. Das Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz stellt fest, dass durch die störfallrelevante Änderung der angemessene Sicherheitsabstand zu benachbarten Schutzobjekten weder erstmalig unterschritten noch räumlich weiter unterschritten noch eine erhebliche Gefahrenerhöhung ausgelöst wird.

Das Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz macht hiermit nach § 23a Abs. 2 BImSchG öffentlich bekannt, dass das Vorhaben keiner störfallrechtlichen Genehmigung nach § 23b Abs. 1 BImSchG bedarf.

 

Die Feststellung ist der Öffentlichkeit nach den Bestimmungen des Saarländischen Umweltinformationsgesetzes (SUIG) im Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz, Don-Bosco-Straße 1, 66119 Saarbrücken zugänglich.

 

Saarbrücken, den 02.06.2021

Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz

Dr. Sartorius