Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Boden und Altlasten

Boden und Altlasten

Lebensgrundlage und Schutzgut

In einer Handvoll Boden leben mehr Organismen als Menschen auf der Erde. Diese Organismen binden und filtern schädliche Stoffe und halten dadurch die angrenzenden Ökosysteme gesund. Außerdem liefert und speichert der Boden wichtige Pflanzennährstoffe, ohne die unsere Nahrungsmittelproduktion undenkbar wäre. Der Boden ist universelle Lebensgrundlage und zugleich endliche Ressource. Übernutzung, Erosion, Kontaminierung und Versiegelung schreiten voran. Nur 10 Zentimeter fruchtbarer Boden haben dagegen eine Entstehungszeit von langen 2.000 Jahren Deshalb müssen unsere Böden nachhaltig geschützt werden.

Alle weiterführenden Informationen zu unserer Arbeit, unseren Projekten und Vorhaben in den jeweiligen Themenbereichen finden Sie unter „Informationen“.