Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

Hauptinhalte

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Bildung für nachhaltige Entwicklung

MeerMobil

Das Foto zeigt das MeerMobil, ein Sprinter, auf der grünen Wiese unter Bäumen. Daneben stehen 4 Tische mit Bänken und blauen Sonnenschirmen. Auf den Tischen stehen jeweils zwei Mikroskope, an denen die Untersuchungen durchgeführt werden können. The BLUE MIND - Das MeerMobil
Das MeerMobil ermöglicht es dem Verein THE BLUE MIND e.V., Meereswissenschaften und Umweltschutz an Orte zu tragen, die weitab vom Meer liegen. Da Meeresschutz im Alltag anfängt, an der Nordsee ebenso wie im Saarland, werden mit Hilfe von Lehrfilmen, Experimenten, Schulungen und Workshops speziell Kinder zu einem nachhaltigen Handeln angeregt. Foto: (c) Dr. Frauke Bagusche - Vorstandsvorsitzende The Blue Mind

Seit dem Jahre 2020 unterstützt das Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz im Rahmen der EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) den Verein THE BLUE MIND e.V.,  Meereswissenschaften und Umweltschutz auch an diejenigen Orte zu tragen, die weitab vom Meer liegen. Dies konnte auch mit der Beschaffung eines Fahrzeuges, dem sogenannten MeerMobil geschehen, welches die Arbeit der Meeresbiologinnen mit vielfältigen Funktionen unterstützt. Da Meeresschutz im Alltag anfängt, wird mit Hilfe von Lehrfilmen, Experimenten, Schulungen und Workshops speziell Kinder zu einem nachhaltigen Handeln angeregt ― an der Nordsee ebenso wie im Saarland. Dazu werden Schulen und Unterrichtseinheiten angeboten, die auf die Vorkenntnisse der jeweiligen Altersgruppen zugeschnitten sind. Zur Verwirklichung der Nachhaltigkeitsziele (SDG`s) hält der Verein Vorträge und veranstaltet Seminare sowie Exkursionen in Grund- und weiterführenden Schulen zu relevanten Themen wie z.B. der Plastikvermüllung bzw. Plastikvermeidung, der Überfischung und der globalen Erwärmung.

Folgende Nachhaltigkeitsziele (SDGs) sind bei der Arbeit mit dem MeerMobil und den beiden Meeresbiologinnen unter anderem implementiert:

  • SDG 4: Hochwertige Bildung,
  • SDG 13: Maßnahmen zum Klimaschutz,
  • SDG 14: Leben unter Wasser.

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

Meermobil in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Frauke Bagusche