Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

Hauptinhalte

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Bildung für nachhaltige Entwicklung

Klimaexpeditionen

Die Beauftragung der Firma Geoscopia Umweltbildung aus Bochum gehört schon seit vielen Jahre zu den sehr geschätzten BNE-Projekten des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz des Saarlandes. Mit Hilfe von aktuellen Live-Satelliten-Bildern werden die Themen Klimawandel, Ressourcenverbrauch, Menschenrechte und Migration im wahrsten Wortsinne sichtbar und Schüler*innen an weiterführenden Schulen sowie FÖJ´ler*innen eindringlich dargestellt. Dadurch wird das Erkennen des eigenen Handelns bei uns mit dessen Folgen und Auswirkungen weltweit verdeutlicht. Die Verlierer der vorhergenannten Themen, vor allem im globalen Süden, werden durch Beispiele im Unterricht kenntlich gemacht. Somit soll dies Klimaexpedition im nächsten Schritt als Motivation zu eigenem Handeln motivieren. Durch die "selbsterlangte" Erkenntnis  wird eindeutig, dass alle Menschen  für diese Thematik für die Zukunft immer wichtiger werden. Aber, der wichtigste Aspekt,   jeder kann durch sein eigenes Handeln etwas Positives tun z.B. Reduktion von Treibhausgasen, Energieeinsparen, weniger oder faire Smartphones nutzen.

Durch die Weltraum - Sichtweise können die Folgen des Klimawandels nicht mehr so einfach ignoriert werden. Um an die Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler  anzudocken, werden auch Bezüge zum alltäglichen Leben z.B. in Form einer kleinen live-Bilder Wettervorhersage aber auch zu den Flüchtlingsströmen hergestellt. Woher kommen die Menschen, warum kommen sie, gibt es da in Zukunft vielleicht Klimaflüchtlinge?  

Folgende Nachhaltigkeitsziele (SDG’s) sind bei der Arbeit unter anderem implementiert:

  • SDG 07
  • SDG 13

Bei Interesse an einer Klimaexpedition in Ihrer Schule wenden Sie sich bitte an

Herrn Martin Fliegner & Holger Voigt GbR

Drusenbergstr.105, 44789 Bochum

Tel.: 0234/9490142 od. -142

Fax: 0234/9442688

e-mail: info@geoscopia.de

www.geoscopia.de