Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

Publikationen

Sie suchen weitere Informationen zum Thema Umwelt und Verbraucherschutz? Dann sind unsere Broschüren, Flyer und Magazine genau das Richtige für Sie! Hier finden Sie eine alphabetische Übersicht aller Publikationen, die Sie kostenfrei bestellen oder downloaden können.

Liste der Inhalte

Resultate 11 bis 20 von insgesamt 141

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Tiere und Tierschutz

Finger weg von Wildtieren

Das Bild zeigt die Titelseite des Flyers "Finger weg von Wildtieren"

Im Frühling kommen viele Jungtiere auf die Welt. Durch die Erfahrungen der vergangenen Jahre hat die Tierschutzstiftung Saar besorgt zur Kenntnis genommen, dass zunehmend mehr Tiere aus Unwissenheit und falsch verstandener Tierliebe der Natur entnommen werden. Der Flyer  der Tierschutzstiftung Saar klärt über rechtliche Grundlagen und das richtige Verhalten beim Auffinden eines Jungtieres auf.

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Tiere und Tierschutz

Finger weg von Wildtieren

Das Bild zeigt die Titelseite des Flyers "Finger weg von Wildtieren"

Im Frühling kommen viele Jungtiere auf die Welt. Durch die Erfahrungen der vergangenen Jahre hat die Tierschutzstiftung Saar besorgt zur Kenntnis genommen, dass zunehmend mehr Tiere aus Unwissenheit und falsch verstandener Tierliebe der Natur entnommen werden. Der Flyer  der Tierschutzstiftung Saar klärt über rechtliche Grundlagen und das richtige Verhalten beim Auffinden eines Jungtieres auf.

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Agrar- und Landentwicklung

Erosionsschutz in der Landwirtschaft

Das Bild zeigt die Titelseite der Broschüre "Erosionsschutz in der Landwirtschaft".

Der Boden ist für den Landwirt ein kostbares Gut, denn er ist die Grundlage der landwirtschaftlichen Erzeugung. Er speichert und liefert Nährstoffe und Wasser, bietet Bodenorganismen Lebensraum und gibt den Wurzeln Halt. Da die landwirtschaftliche Fläche nahezu die Hälfte der des Saarlandes bedeckt, kommt dem saarländischen Landwirt eine besondere Bedeutung beim Schutz des Bodens zu.

Das Merkblatt gibt einen Überblick über die Gefährdungslage, Maßnahmen und gesetzliche Regelungen.

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Umweltpakt

Umweltpakt Saar 2012 - 2016

Das Bild zeigt die TItelseite der Broschüre "Umweltpakt Saar 2012 - 2016"

Die Partner und die teilnehmenden Unternehmen im Umweltpakt Saar fühlen sich diesen Zielsetzungen verpflichtet und tragen mit vielfältigen, außerordentlichen freiwilligen Leistungen, vor allem im Bereich der Energie- und Materialeffizienz dazu bei, das gemeinsame Bekenntnis von Landesregierung und Wirtschaft zum Leitbild nachhaltiger Entwicklung an vielen Standorten konkret umzusetzen.

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Tiere und Tierschutz

Leitfaden Tiere in Not - Wer hilft weiter?

Das Bild zeigt die Titelseite der Broschüre "Leitfaden Tiere in Not"

In unserem Flyer finden Sie die jeweiligen Ansprechpartner. An diese können Sie sich wenden, wenn Sie ein Ihrer Meinung nach hilfebedürftiges Tier auffinden. Egal, ob ein Hund oder eine Katze, ein hilfloser oder „zahmer“ Vogel, ein kranker Igel, ein größeres Wildtier, ein Exot, Frösche, Kröten und Kaulquappen oder ein leidendes Haustier – für jedes Tier gibt es einen passenden Ansprechpartner.

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Wald und Forst

Kahlschlagfreie Waldbewirtschaftung

Das Bild zeigt die Titelseite des Flyers "Kahlschlagfreie Waldbewirtschaftung"

Ein Handlungsleitfaden für Privatwaldbesitzer. Der Flyer bietet Hilfe für viele Fragen rund um das Thema "Kahlhieb" und macht auf die wesentlichen rechtlichen Grundlagen des Saarländischen Landeswaldgesetzes aufmerksam. Weitere Beratung erhalten Sie auch bei der Abteilung Natur- und Tierschutz, Forsten im Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz und beim SaarForst Landesbetrieb.

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Wasser

Schutz vor Naturgefahren - Informationen für Eigentümer und Mieter

Das Bild zeigt die Titelseite des Flyers "Schutz vor Naturgefahren"

Klimaforscher gehen von einer Zunahme der Wetterextreme aus. Das bedeutet, dass auch Hochwasser und Überflutungen von Grundstücken und der Kanalisation häufiger auftreten könnten. Machen Sie Ihr Haus rechtzeitig wetterfest und vermeiden Sie kostspielige Schäden.

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Tiere und Tierschutz

Umgang mit schwerkranken Füchsen in der Schonzeit

Das Bild zeigt die Titelseite des Flyers "Umgang mit schwerkranken Füchsen in der Schonzeit"

Das Merkblatt für Jägerinnen und Jäger klärt über den Umgang mit schwerkranken Füchsen in der Schonzeit auf.

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Tiere und Tierschutz

Umgang mit schwerkranken Füchsen in der Schonzeit

Das Bild zeigt die Titelseite des Flyers "Umgang mit schwerkranken Füchsen in der Schonzeit"

Das Merkblatt für Jägerinnen und Jäger klärt über den Umgang mit schwerkranken Füchsen in der Schonzeit auf.

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Bildung

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Das Bild zeigt die Titelseite der Broschüre "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Wie wäre es mit einem Besuch im Urwald vor den Toren der Stadt oder einer interessanten Führung in der Biosphäre Bliesgau oder im Naturpark Saar-Hunsrück?

Das ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem vielfältigen Angebot dieser BNE-Broschüre, die anlässlich des „Jahres der Nachhaltigkeit“ neu herausgegeben wurde.
Fünfundzwanzig Einrichtungen sind in dieser Broschüre vereint, die sich mit den verschiedensten Bildungsangeboten präsentieren. Alle gemeinsam haben die Natur, die Umwelt und die Beschäftigung mit nachhaltigem Leben für alle Altersgruppen zum Inhalt.
Es sind wunderbare Erlebnisorte und tolle Organisationen, die alle von dem Gedanken beseelt sind, unseren Kindern und Jugendlichen Kenntnisse und Zusammenhänge über die Natur besonders in unserer Region zu vermitteln.