Kei­ne Chan­ce für il­le­ga­len Tier­han­del

Immer mehr Hunde aus dem Ausland finden im Saarland ein neues Zuhause. In vielen Fällen werden sie als Welpen – mittlerweile sogar von Rassehunden – illegal eingeführt. Diese Welpen wurden in der Regel tierschutzwidrig gehalten und fürs schnelle Geld viel zu früh von ihrer Mutter getrennt. Wer sie kauft, unterstützt den illegalen Tierhandel.

Weiterlesen

Neue­run­gen im saar­län­di­schen Tier­schutz

Tierschutz ist ein Staatsziel. Auch in der saarländischen Verfassung spiegelt sich der hohe Stellenwert des Tierschutzes wider. Neben den gesetzlich verpflichtenden Aufgaben verfolgt die Landesregierung einige Vorhaben, um den Tierschutz im Saarland zu stärken. Neu ist seit kurzem die Katzenschutzverordnung.

Weiterlesen