Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Verbraucherschutz

Hauptinhalte

| Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz | Verbraucherschutz

Rechtsirrtümer im Verbraucheralltag

Das Bild zeigt die Titelseite der Broschüre "Rechtsirrtümer im Verbraucheralltag".

Verträge bestimmen unseren Alltag und das zum Teil ohne, dass wir uns darüber bewusst sind. Ob nun der schlichte Kauf eines Brötchens beim Bäcker, die Bestellung eines Pullovers im Internet oder der Abschluss eines Mobilfunkvertrages im Laden.
All diese Handlungen bewirken eine vertragliche Bindung zwischen Verbraucher und Unternehmen. Doch welche Rechte und Pflichten haben Sie als Kunde wirklich?

Häufig ist zu hören, dass sich doch jeder Vertrag innerhalb von zwei Wochen widerrufen lasse oder der Händler immer verpflichtet sei, gekaufte Ware kostenlos umzutauschen.
Solche Rechtsirrtümer sind im Alltag weit verbreitet und entstehen durch populäre Legenden über Vorschriften oder auch durch kundenfreundliche Regelungen einiger Händler aus Kulanz.

Um für Sie etwas Licht in den Paragraphendschungel und die Vertragsmythen zu bringen, fasst die vorliegende Broschüre, die in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale des Saarlandes e.V. entwickelt wurde, die häufigsten Rechtsirrtümer sowie Rechtsfragen aus dem Verbraucheralltag zusammen und gibt Antwort auf die wichtigsten Fragen.