Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Nachhaltigkeit

Hauptinhalte

| Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz | Nachhaltigkeit

Ergebnisse der Bürgerbeteiligung

Schwerpunkt1: Innovation, Wissen, Bildung

Ergebnisse des Workshops

 Stärken und Schwächen

  • keine Angaben

 Chancen/ Potentiale

  • Aus dem Wissen über das Thema Nachhaltigkeit muss ein Handeln entstehen, um Ziele zu realisieren
  • Notwendig sind projektorientierte Kernmethoden, um Lösungsansätze präsentieren und Änderungsprozesse anstoßen zu können
  • Nur das eigene Denken kann zum Umdenken führen
  • Ergebnis: Bildung ist essentielles Element, um Nachhaltigkeit zukunftsweisend gestalten zu können
  • Zielorientierte Innovationen sind notwendig, um die Wirtschaft im Land aufrecht zu erhalten und Nachhaltigkeitsprozesse anzustoßen
  • Gefahren/ Herausforderungen
  • Wissensvermittlung ist nicht ausreichend, wenn im Endeffekt die zielorientierten Impulse ausbleiben

Ideen und Anregungen

  • Nachhaltigkeit sollte als fächerübergreifendes Fach in die Lehrpläne der Schulen und Hochschulen implementiert werden
  • Nicht nur die Schulformen müssen berücksichtigt werden, sondern auch formale, non-formale und informale Bereiche. „Bildung beginnt zu Hause“
  • Politik muss aktiv am Prozess der Strategieentwicklung beteiligt werden sowie die Vorschläge aktiv vorleben

Ergebnisse der Online-Befragung

Ergebnisse der Online-Befragung zum Schwerpunkt1 Innovation, Wissen und Bildung