Wir Danken unseren Landwirten und Landwirtinnen.

Die Landwirtschaft im Saarland trägt neben der Produktion hochwertiger und vielfältiger Qualitätsnahrungsmittel auf einer nachhaltigen Grundlage auch dazu bei, das Landschaftsbild zu erhalten und dem Biodiversitätsverlust entgegenzuwirken.

Weiterlesen

Der Weinbau im Saarland

Saarländischer Qualitätswein wächst in dem als „Dreiländereck“ bekannten äußersten Nordwesten des Saarlandes. Die Grenzorte Perl, Oberperl, Sehndorf und Nennig an der Obermosel sind die einzigen saarländischen Orte, in denen Qualitätswein geerntet und hergestellt wird.

Weiterlesen

21 Prozent Ökoflächen im Saarland

169 Betriebe im Saarland, die ökologische Landwirtschaft betreiben. Das sind 21 Prozent unserer landwirtschaftlich genutzten Fläche, die nach ökologischen Kriterien bewirtschaftet werden. Der Bundesdurchschnitt der biologisch bewirtschafteten Fläche ist nur halb so groß.

Weiterlesen

Agrarförderungen

Das Saarland unterstützt und fördert die heimische Landwirtschaft auf unterschiedliche Weise bei der Erzeugung gesunder und sicherer Lebensmittel, der Modernisierung, dem Schutz der Artenvielfalt, dem Umwelt- und Klimaschutz, dem Erhalt der Kulturlandschaft, der Steigerung des …

Weiterlesen

"Fairtrade" vor der eigenen Haustür

Wer in der Küche ganz bewusst auf regionale landwirtschaftliche Erzeugnisse setzt und diese am besten direkt im Hofladen oder auf dem Markt einkauft, leiste einen wichtigen Beitrag für die heimische Wirtschaft. Regionale Produkte legen außerdem vergleichsweise kurze …

Weiterlesen

Ökologischer Landbau und Ökoförderung

Hier wird in den ländlichen Raum investiert!

Weiterlesen