Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Klima

Hauptinhalte

Klima

Schon heute sind die Auswirkungen des menschengemachten Klimawandels weltweit spürbar. Anhaltende Hitze und Trockenheit, Starkregen oder Tornados sind auch bei uns im Saarland Realität geworden. Die Bewältigung dieser Klimakrise stellt die Menschheit vor eine der größten Herausforderungen ihrer Geschichte.
Das Saarland trägt seinen Teil dazu bei, das 1,5-Grad-Ziel möglichst einzuhalten.

Aktuelle Meldungen

Bildnachweis: Daniel Bittner
Bildnachweis: Daniel Bittner
Bildnachweis: Daniel Bittner

Der Ausstoß von Treibhausgasen führt dazu, dass die Durchschnittstemperatur auf der Erde kontinuierlich ansteigt. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, hat sich die Weltgemeinschaft 2015 auf eine gemeinsame Handlungsgrundlage, das Pariser Klimaabkommen, geeinigt. Darüber hinaus bündelt der European Green Deal weitere Maßnahmen auf europäischer Ebene.

Auch das Saarland setzt starke Signale für den Klimaschutz und hat angekündigt, bis zum Jahr 2030 die Treibhausgasemissionen um 55 Prozent im Vergleich zu 1990 zu reduzieren. Bis zum Jahr 2045 soll Klimaneutralität erreicht werden.

„Die saarländische Landesregierung wird zum einen bestehende Maßnahmen verstärken und zum anderen neue Maßnahmen umsetzen. So werden wir deutliche Mehranstrengungen für den Klimaschutz unternehmen. Für die bereits eingetretenen und für die zu erwartenden Auswirkungen des Klimawandels werden Strategien zur Klimaanpassung (weiter)entwickelt“, betont Klimaministerin Petra Berg.

Die Erderwärmung ist eine Herausforderung für uns alle. Daher braucht es vereinte Kräfte. Lassen Sie uns gemeinsam aktiv werden für mehr Klimaschutz und ein zukunftsfähiges Leben an der Saar sowie weltweit.