Thema: Ernährung
Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz | Ernährung

Tag der Seniorenernährung/ Tag der älteren Menschen

Allgemeines

Im Jahr 1990 erklärten die Vereinten Nationen den 1. Oktober zum »Tag der älteren Menschen«. Seit 2021 begehen die Vernetzungsstellen Seniorenernährung und vergleichbare Institutionen den Tag als »Tag der Seniorenernährung«. Am »Tag der Seniorenernährung« werden in allen Bundesländern unterschiedliche Aktionen für Seniorinnen und Senioren angeboten. Eine Übersicht der Workshops, Tagungen und Kochkurse finden Sie auf der Website von IN FORM hier

Ziel des »Tages der Seniorenernährung«

In erster Linie möchten wir die Aufmerksamkeit auf unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger richten. Doch auch Angehörige, Betreuungskräfte und Fachpersonal in der Seniorenpflege soll angesprochen werden. Wir möchten die Ernährungskompetenz verbessern und die Wichtigkeit der Ernährung bis ins hohe Alter in den Fokus rücken. Essen bedeutet Lebensqualität, Identität und Teilhabe. Ebenso wie wir jeden Tag mit Freude essen sollten, sollte auch eine bedarfs- und bedürfnisgerechte Ernährung angestrebt werden.

Tag der Seniorenernährung 2021

Zum »Tag der Seniorenernährung« 2021 veranstaltete die Vernetzungsstelle Seniorenernährung einen Workshop im Haus Neumünster in Ottweiler. Hannah Friedrich bereitete einen Vortrag zum Thema »Trinkwasser« und eine Verkostung verschiedener Trinkwassersorten vor. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung waren begeistert und bedienten sich reichlich an den ausliegenden Infomaterialien. Ein kleiner Austausch zu den Trinkgewohnheiten gehörte ebenfalls zum Aktionstag.

Bild 1 Tag der Seniorenernährung
Foto: H.Baumgardt/ MUKMAV

Bild 2 Tag der Seniorenernaehrung 2
Foto: H. Baumgardt/ MUKMAV