Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Abfall

Hauptinhalte

| Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz | Abfall

Dem Müll den Kampf ansagen – Am 17. September ist World Cleanup Day und das Saarland macht mit

Am World Cleanup Day sammeln Menschen auf der ganzen Welt achtlos entsorgten Abfall in Straßen, Parks, Wäldern sowie an Stränden, Meeren und Flüssen.

Und das Saarland ist auch wieder dabei. Alle, die mitmachen wollen, können sich an einer öffentlichen Cleanup-Veranstaltung beteiligen oder selbst eine Aktion anmelden. Im vergangenen Jahr haben sich an der Aufräumaktion nach Angaben des Trägervereins Let's Do It! Germany e.V. 14 Millionen Menschen in 191 Ländern beteiligt und dabei 53 Tausend Tonnen Müll aus der Natur entfernt.

Das Ministerium für Umwelt, Klima, Mobilität, Agrar und Verbraucherschutz unterstützt die Initiative World Cleanup Day im Rahmen seiner Kampagne „Kommunal vernetzt für ein sauberes Saarland“. Ziel der Kampagne ist es, Gemeinden bei Maßnahmen zur Abfallvermeidung, zur Verhinderung illegaler Müllablagerungen und gegen „Littering“ (Achtlose Entsorgung von Abfällen im öffentlichen Raum und in der Natur) fachlich und finanziell zu begleiten. „Littering“ wirkt sich auf verschiedene Weise aus. “Abfall im öffentlichen Raum und in der Natur schadet nicht nur unserer Umwelt, sondern wirkt sich auch negativ auf unsere Kreislaufwirtschaft aus“, so Umweltministerin Petra Berg. „Dazu kommt, dass die Vermüllung des öffentlichen Raums dessen Attraktivität verringert und gleichzeitig hohe Reinigungskosten nach sich zieht. Das Land und die Kommunen geben rund 9 Millionen Euro pro Jahr für diese Art der Müllbeseitigung aus.“

Daher wurden im Zuge der Strategie „Sauberes Saarland“ zum Beispiel die Kampagne „Becherheld - Mehrweg to go“ ins Leben gerufen und der SaarForst Landesbetrieb informiert über die Auswirkungen von Müll im Wald. Zusätzlich gibt es weitere Müllsammelaktionen und Angebote rund um das Thema Abfallvermeidung, die das Ministerium unterstützt: 

Informationen zur Kampagne „Kommunal vernetzt für ein sauberes Saarland“ finden Sie hier:

Kommunal vernetzt

Becherheld

Müll im Wald

Informationen zum World Cleanup Day sowie zu den geplanten Aktionen zum Mitmachen finden Sie hier hier

Medienansprechpartner

Pressesprecherin des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz

Sabine Schorr
Pressesprecherin

Keplerstraße 18
66117 Saarbrücken