Landesportal Saarland

Navigation und Service

Thema: Soziales Leben
| Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie | Senioren, Soziales

Senioren

Älter werden im Saarland

Im Saarland wird die Zahl und der Anteil älterer Menschen zukünftig weiter zunehmen. Die zunehmende Alterung der Bevölkerung ist mit zahlreichen Herausforderungen verbunden. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf die sozialen Sicherungssysteme und den Arbeitsmarkt - auch politische, kulturelle und soziale Herausforderungen spielen eine bedeutsame Rolle. Die Folgen der demographischen Alterung sind umfassend und wirken sich auf nahezu alle gesellschaftlichen Bereich aus.

Es gilt daher umso mehr, die Potentiale und Kompetenzen älterer Mitmenschen zu mobilisieren. Es ist höchste Zeit für einen Paradigmenwechsel: "Active Aging" darf nicht nur ein Schlagwort bleiben, sondern muss sich auch in der gesellschaftlichen Realität wiederfinden. Sozialer Zusammenhalt und Solidarität zwischen den Generationen sind dabei ebenso wichtig wie Förderung der Innovationsfähigkeit und der Kreativität älterer Mitbürger. Das Saarland will hier Vorbild sein und setzt auf die Potentiale älterer Mitmenschen.

Landesseniorenbeirat des Saarlandes

Der Landesseniorenbeirat berät Landtag und Landesregierung in allen grundsätzlichen Fragen der Politik für ältere Menschen.  Er spricht Empfehlungen aus zu allen seniorenpolitischen Angelegenheiten und fördert die Zusammenarbeit zwischen Behörden, Institutionen und Verbänden. Mit seiner Arbeit unterstützt der Landesseniorenbeirat die Teilhabe älterer Menschen ebenso wie das Miteinander der Generationen.

Vorsitzender:
Lothar Arnold

E-Mail: seniorenbeirat@saarbruecken.de 
landesseniorenbeirat@soziales.saarland.de

Geschäftsstelle Landesseniorenbeirat
Judith Schmidt
Halbergstr. 50
66121 Saarbrücken
j.schmidt@soziales.saarland.de
Telefon (0681) 501-3403

Anette Hoffmann
Referatsleiterin B6

Franz-Josef-Röder-Straße 23
66119 Saarbrücken

Landesbeauftragter für Seniorensicherheitsberater

Der Landesbeauftragte für Seniorensicherheitsberater betreut und koordiniert das Projekt Seniorensicherheitsberater im Saarland.

Er informiert über die Aufgaben der ehrenamtlich tätigen Seniorensicherheitsberaterinnen und –berater im Bereich der Vorbeugung von Straftaten sowie die persönlichen Voraussetzungen und die Form und Inhalte der Ausbildung.

Das Projekt ist ein Beitrag zur Förderung der Sicherheit von Seniorinnen und Senioren im Sozialraum und mehr Lebensqualität.

Fred Kreutz
Landesbeauftragter für Seniorensicherheitsberater

Franz-Josef-Röder-Straße 23
66119 Saarbrücken