Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie | Coronavirus

Sonderimpfungen in Testzentren der Landesregierung starten am Montag

„Am Montag starten wir mit den mobilen Impfteams Sonderimpfungen an den Landestestzentren am Messegelände Saarbrücken und in Homburg. Die Impfungen werden in bereits vorhandenen, beheizten Containern durchgeführt. Wir möchten mit dem niedrigschwelligen Impfangebot Menschen erreichen, die bislang nicht geimpft sind. Ein vollständiger Impfschutz ist der beste Schutz gegen das Corona-Virus. Ich bitte die Bürgerinnen und Bürger unsere niedrigschwelligen Impfangebote anzunehmen“, erklärt Gesundheitsministerin Monika Bachmann.

Die mobilen Impfteams sind an den beiden Standorten Montag bis Freitag von 11 bis 16 Uhr, vorläufig bis zum 15.November 2021 im Einsatz. Vor Ort sind sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen mit dem Impfstoff von BioNTech ohne Termin möglich. Zusätzlich werden Impfungen mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson durchgeführt. Hier reicht eine Impfung aus, um den vollständigen Impfschutz zu erhalten. Booster-Impfungen können entsprechend der gültigen Stiko-Empfehlung durchgeführt werden.

Adressen der Testzentren mit Impfangebot:

  • Testzentrum am ehemaligen Messegelände, Zum Schanzenberg, 66117 Saarbrücken
  • Schnelltestzentrum Homburg, Am Forum 2, 66424 Homburg -> Impfungen nur noch bis 22.10. möglich

Mehr Informationen zu Sonderimpfungen im Saarland unter: www.saarland.de/sonderimpfungen

Medienansprechpartner

Manuel Kerber
Pressesprecher

Franz-Josef-Röder-Straße 23
66119 Saarbrücken

.