Landesportal Saarland

Navigation und Service

| Ministerium für Inneres, Bauen und Sport | Datenschutz

Datenschutz und Informationsfreiheit im Saarland

Wer erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten?
Wie werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt?
Was genau wird erhoben, verarbeitet und genutzt?
Wieso und warum werden eigentlich personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt?

„Mit Gesetz vom 16.Mai 2018 wurde das Saarländische Datenschutzgesetz novelliert bzw. an die Europäische Datenschutzgrundverordnung ( DSGVO) angepasst. Mit den neuen Regelungen im Saarländischen Datenschutzgesetz wurden auch die Anforderungen der DSGVO hinsichtlich der Tätigkeit und Unabhängigkeit der Aufsichtsbehörde umgesetzt. Aufsichtsbehörde im Saarland ist die Landesbeauftragte für Datenschutz. Sie überwacht die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften sowohl im öffentlichen als auch im nicht öffentlichen Bereich. Jeder, der sich durch die Datenverarbeitung in seinen Rechten verletzt sieht, kann sich unmittelbar dorthin wenden.

URL: www.datenschutz.saarland.de

Sie erreichen die Landesbeauftragte wie folgt:

Monika Grethel
Landesdatenschutzbeauftragte

Fritz-Dobisch-Str. 12
66026 Saarbrücken