| Ministerium für Inneres, Bauen und Sport | Bauaufsicht, Bautechnik, Bauökologie, Bauen und Wohnen

Land unterstützt die Stiftung Baukultur Saar

Bauminister Reinhold Jost überreichte eine Förderung über 11.625 € an den Vorstandsvorsitzenden der Stiftung, Prof. Wolfgang Lorch, und seinen Stellvertreter, Prof. Peter Schweitzer

Zweck der 2009 gegründeten Stiftung ist die umfassende Förderung der Baukultur im Saarland. Konkret umgesetzt wird dieses Ziel vor allem durch die Förderung, Unterstützung oder Durchführung öffentlicher Veranstaltungen, Veranstaltungen an Hochschulen und sonstigen vergleichbaren Einrichtungen. Das Saarland unterstützt die Stiftungsarbeit nicht nur finanziell, sondern auch durch eine kontinuierliche Beteiligung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bauministeriums an der Stiftungsarbeit. .

So wurden im Jahr 2023 unter dem Motto „Zeitenwende“ beispielsweise Veranstaltungen zum kommunalen Planen und Bauen, der Gestaltung von Straßen und Ortsdurchfahrten und zur Stadtentwicklung in kleineren Städten und Gemeinden durchgeführt. Programmhöhepunkt war ein bundesweit besetztes Symposium im September 2023, in dem es um die Nachnutzung von ehemaligen Kirchenräumen ging. Für die Veranstaltungsreihe 2024 laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Bauminister Reinhold Jost: „Die Aktivitäten der Stiftung sind äußerst wichtig für die Erhaltung und Pflege der Baukultur im Saarland Sie sensibilisieren für ein Thema, welches im Saarland lange zu wenig Beachtung fand. Daher ist es mir ein Anliegen, allen Beteiligten für ihre hervorragende Arbeit zu danken.“

Medienansprechpartner

Pressesprecher

Jörg Hektor
Pressesprecher

Franz-Josef-Röder-Str. 21
66119 Saarbrücken