Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium für Inneres, Bauen und Sport | Verfassungsschutz, Sicherheit und Verteidigung

Bundesweite Razzia gegen Reichsbürgerszene

Heute wurden bei einer bundesweiten Razzia mehrere Mitglieder der Reichsbürgerszene wegen des Verdachts der Bildung einer Terror-Vereinigung zum Umsturz des deutschen Staates verhaftet.

Innenminister Reinhold Jost: „Die heutigen Ereignisse zeigen, dass die Sicherheitsorgane unserer Demokratie effektiv arbeiten und deren Sicherheit gewährleisten. Es ist aber auch ein starkes Zeichen, dass dieser Rechtsstaat und diese Demokratie zur Verteidigung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung sehr wehrhaft sind. In diesem Zusammenhang geht auch ein herzlicher Dank an die Einsatzkräfte, die an dieser Durchsuchungsmaßnahme beteiligt waren, und damit ein starkes Signal des wehrhaften Rechtsstaates gegenüber all denjenigen, die glauben, unser System infrage oder gar umstürzen zu können, gesetzt haben.“

Medienansprechpartner

Pressesprecher

Jörg Hektor
Pressesprecher

Franz-Josef-Röder-Str. 21
66119 Saarbrücken