| Ministerium der Finanzen und für Wissenschaft | Hochschulen und Wissenschaft

Prof. Santen zum Universitätspräsidenten ernannt – Wissenschaftsminister Jakob von Weizsäcker überreicht die offizielle Ernennungsurkunde

Saarbrücken. Am Montag überreichte Wissenschaftsminister Jakob von Weizsäcker dem neuen Universitätspräsidenten Prof. Ludger Santen die Ernennungsurkunde. Zugleich dankte er Prof. Manfred Schmitt für seine engagierte Arbeit für die Universität des Saarlandes.

Dazu Minister von Weizsäcker: „Die Universität des Saarlandes steht gut da und zugleich vor großen Herausforderungen in einem immer intensiveren Wettbewerb. Das betrifft die weitere Profilschärfung im Rahmen der Strategie der intelligenten Spezialisierung, um sich im Wettbewerb um kluge Köpfe deutschlandweit, europaweit und weltweit zu behaupten. Professor Santen wird als Universitätspräsident einen entscheidenden Beitrag leisten, diese Herausforderung zu meistern, so dass die Universität ihrer Rolle als Magnet für Forschende und Studierende, als Quelle für Fachkräfte und als Motor für unser Land im Strukturwandel auch in Zukunft gerecht werden kann.“

Zugleich dankt der Minister Santens Vorgänger Prof. Manfred Schmitt, der mit Ablauf des Wintersemesters in den Ruhestand eintritt: „Professor Schmitt hat die Universität mit Herzblut, Empathie und Klugheit erfolgreich durch stürmische Zeiten geführt. Die Zusammenarbeit mit ihm war eine Freude. Im Namen der Landesregierung danke ich ihm herzlich für seinen vorbildlichen Einsatz und wünsche ihm alles Gute für die nächste Lebensphase.“

Medienansprechpartner

Miriam Gabriel

Miriam Gabriel
Stellvertretende Pressesprecherin

Mecklenburgring 23
66121 Saarbrücken