Landesportal Saarland

Navigation und Service

Hauptinhalte

| Ministerium für Finanzen und Europa | EU und Europarat

Statement des Europaministers Peter Strobel zu den Angriffen Russlands in der Ukraine

„Ein Angriff auf die Ukraine ist auch ein Angriff auf die Friedensordnung Europas und unsere freiheitliche Demokratie. Heute Nacht hat Russland Gebiete in der Ukraine angegriffen – ein schwarzer Tag für Europa. Ich verurteile die völkerrechtswidrigen Angriffe Russlands an der europäischen Grenze aufs Schärfste. Sie verletzen die Souveränität und die territoriale Integrität der Ukraine.

Meine Solidarität gilt den Menschen in der Ukraine in diesen schwierigen Stunden. Wir müssen alles dafür tun, um die europäischen Werte zu verteidigen und durchzusetzen. Die EU muss jetzt geschlossen agieren, dazu muss auch die Bundesregierung ihren Beitrag leisten und Verantwortung übernehmen.“

Medienansprechpartner

Ministerium der Finanzen und für Wissenschaft

Miriam Gabriel
Presse, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Am Stadtgraben 6-8
66111 Saarbrücken